Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Besigheim - Bau von Mehrzweckgebäuden
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2023091809023460656 / 559344-2023
Veröffentlicht :
18.09.2023
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Bauauftrag
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
45211350 - Bau von Mehrzweckgebäuden
DE-Besigheim: Bau von Mehrzweckgebäuden

2023/S 179/2023 559344

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der
Angebote

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Besigheim
Postanschrift: Marktplatz 12
Ort: Besigheim
NUTS-Code: DE115 Ludwigsburg
Postleitzahl: 74354
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Klaus Brixner
E-Mail: [6]k.brixner@besigheim.de
Telefon: +49 71438078258
Fax: +49 71438078261
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.besigheim.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]http://vergabe24.de
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kita mit Wohneinheiten: Holzbau
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45211350 Bau von Mehrzweckgebäuden
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der Kita-Neubau ist als rechteckiger kompakter Bau in
Holz-Beton-Hybridbauweise geplant. Das UG, die TG sowie der Treppen-/
Aufzugskern : Massivbau, restlichen Bauteile: Holzbau. Außenwände als
Vollholzelemente und Innenwände im Holzrahmenbau. Die Gründung erfolgt
über Bodenplatte, Streifen- u. Einzelfundamente. Das Grundstück ist
nahezu eben. Im UG befinden sich Technik- u. Abstellräume sowie TG. In
EG und 1.OG befindet sich eine 6-gruppige Kita mit einer Küche und
einem Mehrzweckraum. Im 2. OG als Staffelgeschoss sind 3 Wohneinheiten.
Auf der Südseite ein Balkon mit zwei Aussentreppen und auf der
Nordseite ein Vordach. Diese werden in Sichtbeton ausgeführt. Die
hinterlüftete Fassade des gesamten Gebäudes wird mit einer
Holzsichtschalung bekleidet. Der Neubau ist ca.14,8m breit und 42,3m
lang. Dazu kommen der Balkon mit zwei Aussentreppen und das Vordach.
Die Attikahöhe des Staffelgeschosses liegt bei ca. 10,4m über OK
Gelände. BGF : ca. 2.470m2. BRI: ca. 8.480m3.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 1 068 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45211350 Bau von Mehrzweckgebäuden - AB26
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE115 Ludwigsburg
Hauptort der Ausführung:

Besigheim, Friedrich-Schelling-Weg
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Kita-Neubau ist als rechteckiger kompakter Bau in
Holz-Beton-Hybridbauweise geplant. Das UG, die TG sowie der Treppen-/
Aufzugskern : Massivbau, restlichen Bauteile: Holzbau. Außenwände als
Vollholzelemente und Innenwände im Holzrahmenbau. Die Gründung erfolgt
über Bodenplatte, Streifen- u. Einzelfundamente. Das Grundstück ist
nahezu eben. Im UG befinden sich Technik- u. Abstellräume sowie TG. In
EG und 1.OG befindet sich eine 6-gruppige Kita mit einer Küche und
einem Mehrzweckraum. Im 2. OG als Staffelgeschoss sind 3 Wohneinheiten.
Auf der Südseite ein Balkon mit zwei Aussentreppen und auf der
Nordseite ein Vordach. Diese werden in Sichtbeton ausgeführt. Die
hinterlüftete Fassade des gesamten Gebäudes wird mit einer
Holzsichtschalung bekleidet. Der Neubau ist ca.14,8m breit und 42,3m
lang. Dazu kommen der Balkon mit zwei Aussentreppen und das Vordach.
Die Attikahöhe des Staffelgeschosses liegt bei ca. 10,4m über OK
Gelände. BGF : ca. 2.470m2. BRI: ca. 8.480m3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 068 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/07/2024
Ende: 31/12/2024
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
30/10/2023

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:
03/12/2023

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Baden-Württemberg, RP Karlsruhe
Postanschrift: Karl-Friedrich-Str. 17
Ort: Karlsruhe
Postleitzahl: 76133
Land: Deutschland
E-Mail: [9]vergabekammer@rpk.bwl.de
Telefon: +49 7219264049
Fax: +49 7219263985
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Baden-Württemberg, RP Karlsruhe
Postanschrift: Karl-Friedrich-Str. 17
Ort: Karlsruhe
Postleitzahl: 76133
Land: Deutschland
E-Mail: [10]vergabekammer@rpk.bwl.de
Telefon: +49 7219264049
Fax: +49 7219263985
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/09/2023

References

6. mailto:k.brixner@besigheim.de?subject=TED
7. http://www.besigheim.de/
8. http://vergabe24.de/
9. mailto:vergabekammer@rpk.bwl.de?subject=TED
10. mailto:vergabekammer@rpk.bwl.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau