Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Gelsenkirchen - Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022080509463389227 / 430140-2022
Veröffentlicht :
05.08.2022
Dokumententyp : Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Produkt-Codes :
79710000 - Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
79700000 - Dienstleistungen von Detekteien und Sicherheitsdiensten
DE-Gelsenkirchen: Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten

2022/S 150/2022 430140

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Gelsenkirchen, 10/4.1 - Zentrale
Beschaffungsstelle
Postanschrift: Wildenbruchplatz 7
Ort: Gelsenkirchen
NUTS-Code: DEA32 Gelsenkirchen, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 45888
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Referat 10 - Personal und Organisation, 10/4.1 -
Zentrale Beschaffungsstelle
E-Mail: [7]zentrale.dienste@gelsenkirchen.de
Telefon: +49 209169-2531
Fax: +49 209169-3530
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [8]https://www.gelsenkirchen.de
Adresse des Beschafferprofils:
[9]https://www.gelsenkirchen.de/de/rathaus/informationen/kommunale_auss
chreibungen/index.aspx

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvereinbarungen über den Einsatz eines Wachdienstes in diversen
Dienstgebäuden der Stadt Gelsenkirchen
Referenznummer der Bekanntmachung: 10/4.1-2021-0055
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79710000 Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bürgercenter, Standesamt, Fahrerlaubnis- und Zulassungsbehörde,
Vattmannstraße u. Zeppelinallee
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79710000 Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
79700000 Dienstleistungen von Detekteien und Sicherheitsdiensten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA32 Gelsenkirchen, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Stadt Gelsenkirchen, 10/4.1 - Zentrale Beschaffungsstelle
Wildenbruchplatz 7 45888 Gelsenkirchen Verschiedene
Flüchtlingsunterkünfte, Gemeinschaftsunterkünfte und Dienstgebäude im
Stadtgebiet Gelsenkirchen.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des
Vertrags:

Rahmenvereinbarungen über den Einsatz eines Wachdienstes in den
Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge, den Dienstgebäuden
Zeppelinallee 4, Vattmannstraße 2-8, Standesamt Schloss Horst,
Bürgercenter Hans-Sachs-Haus, Bürgercenter Rathaus Buer und der
Fahrerlaubnis- und Zulassungsbehörde sowie in dem
Männerübernachtungsheim Caubstraße und der Gemeinschaftsunterkunft
Heistraße der Stadt Gelsenkirchen.

Der Vertrag wird für die Zeit vom 01.07.2021 bis zum 30.06.2023
geschlossen.

Der Vertrag verlängert sich bis zum 30.06.2024, wenn er nicht von einer
Vertragspartei bis zum 31.12.2022 gekündigt wird.

Der Vertrag verlängert sich nochmals bis zum 30.06.2025, wenn er nicht
von einer Vertragspartei bis zum 31.12.2023 gekündigt wird. Die
maximale Vertragslaufzeit beträgt dementsprechend vier Jahre.
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01/07/2021
Ende: 30/06/2023
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: [10]2021/S 151-402038

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: 10/4.1-2021-0055
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Auftragsvergabe Sicherheitsdienst Endler GmbH
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die
Konzessionsvergabe:
21/06/2021
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus
Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Sicherheitsdienst Endler GmbH
Postanschrift: Carl-Zeiss-Str. 3a
Ort: Meckenheim
NUTS-Code: DEA2C Rhein-Sieg-Kreis
Postleitzahl: 53340
Land: Deutschland
E-Mail: [11]vertrieb@sicherheitsdienst-endler.de
Telefon: +49 2225999798-0
Fax: +49 2225999798-2422
Internet-Adresse: [12]http://www.sicherheitsdienst-endler.de
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt
des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 0.01 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXS0Y6SYDFX
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen bei der
Bezirksregierung Münster
Postanschrift: Domplatz 1-3
Ort: Münster
Postleitzahl: 48143
Land: Deutschland
E-Mail: [13]poststelle@brms.nrw.de
Telefon: +49 251/411-2735
Fax: +49 251/411-2165
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Nachfolgende Fristenregelungen zur Einlegung von Rechtsbehelfen
bestehen:

Es wird darauf hingewiesen, dass bei Beanstandungen im Hinblick auf das
hiesige Vergabeverfahren die Bieter Verstöße gegen Vergabevorschriften,
die sie erkannt haben, gegenüber der Vergabestelle unverzüglich - d.h.
abhängig von den jeweiligen Umständen des Einzelfalls maximal 10 bis 14
Tage - zu rügen haben und weiterhin Verstöße gegen Vergabevorschriften,
die aus der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagen erkennbar sind,
von den Bietern spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Angebotsabgabe
gegenüber der Vergabestelle zu rügen sind (vgl. § 160 Abs. 3 Nr. 1 - 3
GWB), damit die Bieter für den Fall, dass der Rüge nicht abgeholfen
wird, ein Nachprüfungsverfahren vor der Vergabekammer anstreben können.

Ergeht eine Mitteilung des Auftraggebers, der Rüge nicht abhelfen zu
wollen, kann der Bieter wegen Nichtbeachtung der Vergabevorschriften
ein Nachprüfungsverfahren nur innerhalb von 15 Kalendertagen nach
Eingang vor der Vergabekammer beantragen. Nach Ablauf der Frist ist der
Antrag unzulässig (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen bei der
Bezirksregierung Münster
Postanschrift: Domplatz 1-3
Ort: Münster
Postleitzahl: 48143
Land: Deutschland
E-Mail: [14]poststelle@brms.nrw.de
Telefon: +49 251/411-2735
Fax: +49 251/411-2165
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
01/08/2022

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession
VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
79710000 Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
79710000 Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
79700000 Dienstleistungen von Detekteien und Sicherheitsdiensten
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA32 Gelsenkirchen, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Stadt Gelsenkirchen, 10/4.1 - Zentrale Beschaffungsstelle
Wildenbruchplatz 7 45888 Gelsenkirchen Verschiedene
Flüchtlingsunterkünfte, Gemeinschaftsunterkünfte und Dienstgebäude im
Stadtgebiet Gelsenkirchen.
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rahmenvereinbarungen über den Einsatz eines Wachdienstes in den
Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge, den Dienstgebäuden
Zeppelinallee 4, Vattmannstraße 2-8, Standesamt Schloss Horst,
Bürgercenter Hans-Sachs-Haus, Bürgercenter Rathaus Buer und der
Fahrerlaubnis- und Zulassungsbehörde sowie in dem
Männerübernachtungsheim Caubstraße und der Gemeinschaftsunterkunft
Heistraße der Stadt Gelsenkirchen.

Der Vertrag wird für die Zeit vom 01.07.2021 bis zum 30.06.2023
geschlossen.

Der Vertrag verlängert sich bis zum 30.06.2024, wenn er nicht von einer
Vertragspartei bis zum 31.12.2022 gekündigt wird.

Der Vertrag verlängert sich nochmals bis zum 30.06.2025, wenn er nicht
von einer Vertragspartei bis zum 31.12.2023 gekündigt wird. Die
maximale Vertragslaufzeit beträgt dementsprechend vier Jahre.
VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 01/07/2021
Ende: 30/06/2023
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 0.01 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Sicherheitsdienst Endler GmbH
Postanschrift: Carl-Zeiss-Str. 3a
Ort: Meckenheim
NUTS-Code: DEA2C Rhein-Sieg-Kreis
Postleitzahl: 53340
Land: Deutschland
E-Mail: [15]vertrieb@sicherheitsdienst-endler.de
Telefon: +49 2225999798-0
Fax: +49 2225999798-2422
Internet-Adresse: [16]http://www.sicherheitsdienst-endler.de
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer
Vertragsänderungen):

Alle vier Bürgercenter sollen zukünftig während der gesamten
Öffnungszeiten mit je einer Sicherheitsfachkraft und auch die
Fahrerlaubnis- und Zulassungsstelle mit einer zweiten
Sicherheitsfachkraft ausgestattet werden.
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit zusätzlicher Bauarbeiten, Dienstleistungen oder
Lieferungen durch den ursprünglichen Auftragnehmer/Konzessionär
(Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72
Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1
Buchstabe b der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der wirtschaftlichen oder technischen Gründe und der
Unannehmlichkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten, durch die ein
Auftragnehmerwechsel verhindert wird:

Der Bedarf wurde erstmalig aufgrund der Corona-Rahmenbedingungen
benötigt; nunmehr allerdings auch aufgrund des überaus hohen
Konfliktpotenzials durch zunehmend aggressives Verhalten der Bürger. Es
hat sich seit Einführung der Wachdienstleistungen gezeigt, dass die
Sicherheitskräfte einerseits beim Publikum deeskalierend wirken und
andererseits beim Personal zu einem erhöhten Sicherheitsgefühl und auch
zur erhöhten Sicherheit beitragen. Dies kann zukünftig nur dann
gewährleistet werden, wenn der Wachdienst in allen publikumsintensiven
Bereichen in ausreichender Anzahl und während der gesamten
Servicezeiten zur Verfügung steht.

Ein Wechsel des Auftragnehmers kann aus wirtschaftlichen und
technischen Gründen nicht erfolgen, da z.B. bei Beauftragung von
unterschiedlichen Auftragnehmern in denselben Diensträumen der Stadt
unter Umständen ein hoher Koordinierungsaufwand für die Bedarfsstelle
entstehe (Abrechnung, Meldung v. Personalausfällen etc. -
unwirtschaftliche Zersplitterung des Auftrages), ebenso aber auch eine
Außenwirkung der Stadt als Auftraggeber, die gegenüber den Bürgerinnen
und Bürger u.a. nicht erklärbar wäre (2 Sicherheitskräfte, die u. U. in
denselben Diensträumen Aufsicht führen, mit unterschiedlichen
Vorgesetzten sowie auch unterschiedllicher Arbeitskleidung). Mit den
bestehenden Auftragnehmern ist sichergestellt, dass genügend
qualifiziertes Personal vorgehalten wird.
VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter
Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und
Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der
durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR

References

7. mailto:zentrale.dienste@gelsenkirchen.de?subject=TED
8. https://www.gelsenkirchen.de/
9. https://www.gelsenkirchen.de/de/rathaus/informationen/kommunale_ausschreibungen/index.aspx
10. https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:402038-2021:TEXT:DE:HTML
11. mailto:vertrieb@sicherheitsdienst-endler.de?subject=TED
12. http://www.sicherheitsdienst-endler.de/
13. mailto:poststelle@brms.nrw.de?subject=TED
14. mailto:poststelle@brms.nrw.de?subject=TED
15. mailto:vertrieb@sicherheitsdienst-endler.de?subject=TED
16. http://www.sicherheitsdienst-endler.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau