Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Forst (Lausitz) - Baumfällarbeiten, Totholzentnahme und Baumpflegearbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022080412001783308 / 809049-2022
Veröffentlicht :
04.08.2022
Anforderung der Unterlagen bis :
31.08.2022
Angebotsabgabe bis :
31.08.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
77211500 - Baumpflege
77340000 - Baum- und Heckenschnitt
77341000 - Baumschnitt
Baumfällarbeiten, Totholzentnahme und Baumpflegearbeiten Schacksdorfer Straße, Forst (Lausitz)
ZVS L 80 90/22: Baumfällarbeiten, Totholzentnahme und Baumpflegearbeiten
Schacksdorfer Straße, Forst (Lausitz)
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Bekanntmachung
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung Stadt Forst (Lausitz), Die Bürgermeisterin, Zentrale Vergabestelle
Kontaktstelle Zentrale Vergabestelle
Zu Händen Herr A. Maywald
Postanschrift Lindenstraße 10 - 12
Ort 03149 Forst (Lausitz)
Telefon +49 3562989-422
Fax +49 3562989-403
E-Mail a.maywald@forst-lausitz.de
Zuschlag erteilende Stelle
Bezeichnung Stadt Forst (Lausitz), Die Bürgermeisterin, Fachbereich Bauen, Team Tiefbau und
Grünwesen
Zu Händen Frau Frers
Postanschrift Lindenstraße 10 - 12
Ort 03149 Forst (Lausitz)
Telefon 03562 989 425
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronische Angebote oder Teilnahmeanträge sind nicht zugelassen
Postalisch an folgende Stelle
Bezeichnung Postalische Angebotsabgabe: Postanschrift siehe Zentrale Vergabestelle
Postanschrift Angebotseröffnung: Promenade 9, Raum 102
Ort 03149 Forst (Lausitz)
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YDPR2NQ/
documents
Art und Umfang der Leistung
Baumfällarbeiten, Totholzentnahme und Baumpflegearbeiten Schacksdorfer Straße, Forst (Lausitz)
Leistungsumfang: siehe eingestellte Vergabeunterlagen.
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Baumfällarbeiten, Totholzentnahme und Baumpflegearbeiten Schacksdorfer Straße
Ort 03149 Forst (Lausitz)
Ausführungsfristen
Laufzeit bzw. Dauer
Beginn 04.10.2022
Ende 10.12.2022
Zuschlagskriterien
Siehe Vergabeunterlagen
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Seite 1/2
ZVS L 80 90/22: Baumfällarbeiten, Totholzentnahme und Baumpflegearbeiten
Schacksdorfer Straße, Forst (Lausitz)
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
Sonstige
Folgende Unterlagen sind mit Angebotsabgabe einzureichen.
- Bescheinigung in Steuersachen vom zuständigem Finanzamt
- Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft
- Unbedenklichkeitsbescheinigung Krankenkasse
- Gewerbeanmeldung, Gewerbeummeldung und/oder Handelsregisterauszug
- Nachweis der Fachkenntnis: ZTV-Baumpflege Ausbildung, European Tree Worker, Forstwirtschaft oder gleichwertige Ausbildung
- Haftpflichtversicherungsnachweis
Alternativ kann der Bieter den Nachweis der Eignung auch durch Eigenerklärungen gem. Formblatt 124_LD (Eigenerklärungen zur
Eignung) erbringen.
Hinweis: Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen bestätigen, sind von Bietern, deren Angebote in die engere Wahl kommen,
die entsprechenden Bescheinigungen vorzulegen.
Das Formblatt 124_LD (Eigenerklärungen zur Eignung) wird mit den Vergabeunterlagen versendet.
Bieter müssen vor Auftragsvergabe und während der Werkleistung die erforderliche Qualifikation (Fachkunde, Leistungsfähigkeit
und Zuverlässigkeit) nachweisen.
Der Bewerber darf nicht in den letzten 2 Jahren
- gemäß 21 Abs. 1 Satz 1 oder 2 Schwarzarbeiterbekämpfungsgesetz oder
- gemäß 6 Satz 1 oder 2 Arbeitnehmerentsendegesetz
mit einer Freiheitsstrafe von mehr als 3 Monaten oder einer Geldstrafe von mehr als 90 Tagessätzen oder einer Geldbuße von
mehr als 2.500 Euro belegt worden sein.
Der Bieter kann ebenso zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare Eintragung
in die allgemein zugängliche Liste einer Präqualifikationsdatenbank (PQ, PQ-VOL, ULV) einreichen. Die o.g. Unterlagen und
Nachweise müssen aktuell eingestellt sein!
Weitere Nachweise nach 33 Abs. 1 und 2 UVgO sind auf Verlangen der Vergabestelle vorzulegen.
Wesentliche Zahlungsbedingungen
Zahlungsbedingungen gemäß VOL/B sowie beigefügten Vergabe- und Vertragsunterlagen
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 31.08.2022 um 11:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 23.09.2022
Zusätzliche Angaben
Die Teilnahme der Bieter bei der Eröffnung ist gem. 40 Abs. 2 UVgO ausgeschlossen.
Bekanntmachungs-ID: CXP9YDPR2NQ
Seite 2/2

Source: 4 https://service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2022/08/162580.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau