Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Eisenach - Mittagsversorgung Kindertagesstätten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022080412000983253 / 808988-2022
Veröffentlicht :
04.08.2022
Anforderung der Unterlagen bis :
01.09.2022
Angebotsabgabe bis :
01.09.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
55520000 - Verpflegungsdienste
Mittagsversorgung Kindertagesstätten

Dienstleistungskonzession
Mittagsversorgung
Öffentliche Ausschreibung
1. a Stelle, die zur Angebotsabgabe auffordert, den Zuschlag erteilt und bei der die Angebote einzureichen sind:
Name: Stadtverwaltung Eisenach
Straße: Markt 2
PLZ, Ort: 99817 Eisenach
Telefon: 03691 670-157
Telefax: 03691 670-951
E-Mail: vergabestelle@eisenach.de
Internet: www.vergabe-suche.de
1. b Stelle(n), die den Zuschlag erteilt/erteilen:
entfällt
2. Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung
Vergabenummer: 22 KonzVgL 001
3. Form, in der Angebote einzureichen sind:
schriftlich
4. Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit sowie Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen: entfällt
5. Art der Leistung: Ausführung Dienstleistungskonzession
Ort der Leistung: 99817 Eisenach
Kindertagesstätte Spatzennest,
Kindertraum und Zwergenland
Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose:
Dienstleistungskonzession zur Versorgung der Kinder-tagesstätten in Trägerschaft der Stadt Eisenach
Mittagsverpflegung für einen Vertragszeitraum vom 01.01.2023 bis 31.12.2024 mit der dreimaligen Option der Verlängerung
der Konzession um jeweils ein Kalenderjahr
- Herstellung, Lieferung, Ausgabe und Nachbereitung von Mittags- und Getränkeverpflegung an die Kinder
1. Kindertagesstätte Spatzennest, Schlachthofstraße 2 in Eisenach
2. Kindertagesstätte Kindertraum, Schützenstraße 29 in Eisenach
3. Kindertagesstätte Zwergenland, Eisenacher Straße 55 in Eisenach - OT Hötzelsroda
Die durchschnittliche Portionszahl beträgt aktuell pro Tag insgesamt ca. 155 Portionen für alle drei Kindertagesstätten und
unterliegt
starken Schwankungen.
6. Aufteilung in Lose: nein
7. Nebenangebote: zugelassen
8. Ausführungsfrist:
Die Vergabe der Konzession erfolgt zunächst für einen Vertragszeitraum von zwei Jahren ab dem 01.01.2023 bis zum 31.12.2024.
Eine dreimalige Option zur Verlängerung der Konzession um jeweils ein Kalenderjahr kann vereinbart werden.
9. Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen:
Vergabeunterlagen werden
elektronisch zur Verfügung gestellt unter:
www.vergabe-suche.de
Sie können angefordert werden bei:
Matthias Husemann GmbH
Wartburgstr. 6, 99817 Eisenach
Tel.: 03691 6905-515
E-Mail: bewerber@vergabe-suche.de
Registrierte Nutzer können diese Unterlagen unter:
www.vergabe-suche.de
kostenfrei einsehen, abfordern oder herunterladen.
Informationen hierzu unter Telefon 03691 6905-515
Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform:
Höhe der Kosten: 13,74 , einschl. MwSt.
Zahlungsweise: Banküberweisung
Empfänger: Matthias Husemann GmbH
Wartburg-Sparkasse
IBAN: DE98 8405 5050 0000 1841 10
BIC: HELADEF1WAK
Verwendungszweck: 22 KonzVgL 001 Mittagsversorgung
Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung, so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie erhalten keine Unter-lagen.
Die Vergabeunterlagen können nur versendet werden, wenn
- auf der Überweisung der Verwendungszweck angegeben wurde,
- gleichzeitig mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per E-Mail (unter Angabe Ihrer vollständigen Firmenadresse) bei der
in Punkt 9.
genannten Stelle angefordert wurden,
- das Entgelt auf dem Konto des Empfängers eingegan-
gen ist.
Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.
Nachforderung:
Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe gefordert war, werden nachgefordert.
10. Ablauf der Angebotsfrist: 01.09.2022, um 14:00 Uhr
Ablauf der Bindefrist: 04.11.2022
11. Sicherheiten: keine
12. Zahlungsbedingungen:
Die Rechnungslegung erfolgt direkt durch den Konzessionsnehmer an die Eltern bzw. die Erziehungsberechtigten jeweils nach
Ablauf eines
Kalendermonats für die Anzahl der in Anspruch genommenen Portionen des Vormonats.
13. Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Eignung folgende Unterlagen mit dem Angebot vorzulegen:
- ausgefülltes Formblatt 124_LD (Eigenerklärung zur Eignung Liefer-/Dienstleistungen). Das Formblatt 124_LD liegt den
Vergabeunterlagen
bei.
- Darstellung des Verpflegungskonzeptes mit Angabe der durchschnittlichen Warmhaltezeit bei einer Servierzeit von täglich
11:00 Uhr und
Angabe der Einbeziehung der Wünsche der Kinder
- kurze Unternehmenspräsentation (max. 2 DIN-A4-Seiten) mit Nennung von Referenzen
- Nachweis der gewerbliche Tätigkeit
- 4-wöchiger Musterspeiseplan
- ggf. Zertifizierungen
- Vorschlag Probeessen
14. Zuschlagskriterien: siehe Vergabeunterlagen
- Preis/Menü in Euro mit einer Gewichtung von 40 %
- Konzept über die Verpflegung/Votum Auswahlgremium mit einer Gewichtung von 40 %
- Warmhaltezeit in Minuten mit einer Gewichtung von 20 %

Source: 4 https://service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/baysol/2022/07/251169.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau