Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Monheim am Rhein - Beratung im Bereich Infrastrukturen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022080309261682650 / 425119-2022
Veröffentlicht :
03.08.2022
Angebotsabgabe bis :
29.08.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71311300 - Beratung im Bereich Infrastrukturen
71322500 - Technische Planungsleistungen für Verkehrsanlagen
71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
DE-Monheim am Rhein: Beratung im Bereich Infrastrukturen

2022/S 148/2022 425119

Auftragsbekanntmachung Sektoren

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Bahnen der Stadt Monheim GmbH
Postanschrift: Daimlerstraße 10A
Ort: Monheim am Rhein
NUTS-Code: DEA1C Mettmann
Postleitzahl: 40789
Land: Deutschland
E-Mail: [6]vergabe.monheim@patt-rae.de
Fax: +49 2119718-150
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]https://www.bahnen-monheim.de/
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.vmp-rheinland.de/VMPSatellite/notice/CXPTYYQD409/documen
ts
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.vmp-rheinland.de/VMPSatellite/notice/CXPTYYQD409
I.6)Haupttätigkeit(en)
Städtische Eisenbahn-, Straßenbahn-, Oberleitungsbus- oder Busdienste

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag Projektmanagementleistungen
Referenznummer der Bekanntmachung: 1500722 ON 25.7
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71311300 Beratung im Bereich Infrastrukturen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Stadt Monheim am Rhein plant, bis 2035 klimaneutral zu werden. Im
Kontext dieser strategischen Ausrichtung beabsichtigt die BSM die
Umstellung ihres Fuhrparkes für den öffentlichen Personennahverkehr
(ÖPNV) auf alternative Antriebe sowie die Nutzung re-generativer
Energien. Aus diesem Grund bedarf es der Planung und des Baus eines
neu-en Betriebshofs.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71322500 Technische Planungsleistungen für Verkehrsanlagen
71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und
Ingenieurbüros und Prüfstellen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA1C Mettmann
Hauptort der Ausführung:

Bahnen der Stadt Monheim GmbH Daimlerstr. 10A 40789 Monheim am Rhein
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand der Ausschreibung sind nach einem kurzfristig zu
bestimmenden Umfang und Bedarf Steuerungs-, Leitungs- und
Managementleistungen. Der Auftragnehmer ist verpflichtet, die Leistung
auf Abruf der BSM zu erbringen, ohne dass diese zum Abruf verpflichtet
ist. Der Rahmenvertrag wird mit nur einem Auftragnehmer geschlossen.
Die unmittelbare Auftragsvergabe (Einzelauftrag) an den Auftragnehmer
erfolgt durch unmittelbare Auftragserteilung gemäß den Bedingungen des
Rahmenvertrages.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Konzept Projektablauf / Gewichtung: 12,5
Qualitätskriterium - Name: Konzept Projektleitung und Personal /
Gewichtung: 12,5
Qualitätskriterium - Name: Konzept Fristen- und Terminplanung sowie
-steuerung / Gewichtung: 12,5
Qualitätskriterium - Name: Konzept Qualitätssteuerung / Gewichtung:
12,5
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 50
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/10/2022
Ende: 30/09/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Eigenerklärung zum durchschnittlichen Gesamtjahresumsatz
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Drei Referenzen über die Erbringung von Leistungen des
Projektmanagements (Steuerung, Leitung und Management) im Rahmen von
Mobilitätsprojekten im öffentlichen Personennahverkehr;

eine Referenz über die Erbringung von Leistungen des Projektmanagements
(Steuerung, Leitung und Management) bei der Konzeptionierung, Planung
und Umsetzung eines Betriebshofes im öffentlichen Personennahverkehr;
eine Referenz über die Erbringung von Leistungen des Projektmanagements
(Steuerung, Leitung und Management) im Bereich alternativer Antriebe
(Wasserstoff, elektrische Energie etc.) von Fahrzeugen im öffentlichen
Personennahverkehr einschließlich Lade- und Tankstruktur; eine Referenz
über die Erbringung von Leistungen des Projektmanagements (Steuerung,
Leitung und Management) bei der Planung von IT-Systemen im öffentlichen
Personennahverkehr (ITCS, Betriebshofs-, Instandhaltungs-,
Lade-Managementsysteme etc.).
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
Auflistung und kurze Beschreibung der Regeln und Kriterien:

Eigenerklärung Zuschlagsverbot gemäß Art 5k Verordnung (EU) 2022/576

Eigenerklärung Nichtvorliegen Ausschlussgründe gemäß Formblatt 521 EU,

Eigenerklärung über die Einhaltung der Mindestlohnregeln gemäß
Formblatt 522 EU,
III.1.6)Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:

Bestehen einer Berufshaftpflichtversicherung für Personenschäden:

3.000.000,00 Euro (2-fach maximiert je Versicherungsjahr)

für sonstige Schäden 3.000.000,00 Euro (2-fach maximiert je
Versicherungsjahr)

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 29/08/2022
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31/12/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 29/08/2022
Ortszeit: 12:00
Ort:

elektronisch
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

elektronisch

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Fragen zu den Vergabeunterlagen sind ausschließlich über den
elektronischen Vergabemarkt-platz zu stellen.

Die Plattform wird zur alleinigen Kommunikation mit den Bewerbern und
Bietern genutzt. Diese erfolgt gemäß den vergaberechtlichen
Erfordernissen transparent und diskriminierungsfrei. Um diesen Vorgaben
sowie der Gleichbehandlung aller Bewerber bzw. Bieter gerecht zu
werden, sind die Bewerber bzw. Bieter gehalten, sich für das
vorliegende Verfahren beim Vergabemarktplatz Nordrhein-Westfalen
freischalten zu lassen. Die Registrierung sowie die Nutzung des
Vergabe-marktplatzes Nordrhein-Westfalen sind für die Bewerber bzw.
Bieter kostenlos. Bewerber bzw. Bieter, die sich nicht registrieren,
haben keinen Anspruch darauf, über Antworten auf etwaige Bie-terfragen
oder Änderungen im laufenden Verfahren automatisch informiert zu
werden.

Es werden im Interesse der Gleichbehandlung sämtlicher Bewerber/Bieter
grundsätzlich keine te-lefonischen oder persönlichen Auskünfte zum
Inhalt und Ablauf des Verfahrens erteilt.

Bekanntmachungs-ID: CXPTYYQD409
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Rheinland
Postanschrift: Zeughaustr. 2-10
Ort: Köln
Postleitzahl: 50667
Land: Deutschland
Telefon: +49 221147-3045
Fax: +49 221147-2889
Internet-Adresse:
[10]https://www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_internet/vergabekammer/index.ht
ml
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Ein Antrag auf Nachprüfung ist unzulässig, soweit der Antragsteller den
geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des
Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht
innerhalb einer Frist von zehn Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der
Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt, Verstöße gegen
Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind,
nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten
Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber
gerügt werden, Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den
Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der
Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber
gerügt werden, oder mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der
Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen,
vergangen sind.
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/07/2022

References

6. mailto:vergabe.monheim@patt-rae.de?subject=TED
7. https://www.bahnen-monheim.de/
8. https://www.vmp-rheinland.de/VMPSatellite/notice/CXPTYYQD409/documents
9. https://www.vmp-rheinland.de/VMPSatellite/notice/CXPTYYQD409
10. https://www.bezreg-koeln.nrw.de/brk_internet/vergabekammer/index.html

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau