Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Essen - Pflanzen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022080309131480692 / 423095-2022
Veröffentlicht :
03.08.2022
Angebotsabgabe bis :
23.08.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
03451000 - Pflanzen
DE-Essen: Pflanzen

2022/S 148/2022 423095

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Regionalverband Ruhr I Ruhr Grün
Postanschrift: Kronprinzenstraße 6
Ort: Essen
NUTS-Code: DEA13 Essen, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 45128
Land: Deutschland
E-Mail: [6]bieker@rvr.ruhr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.rvr.ruhr
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y5BRTD3/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Heinemann & Partner Rechtsanwälte PartGmbB
Ort: Essen
NUTS-Code: DEA13 Essen, Kreisfreie Stadt
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Bearbeiter: RA Roman Nocon
E-Mail: [9]nocon@raehp.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [10]www.heinemann-und-partner.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[11]https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y5BRTD3
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvertrag über die Lieferung von Pflanzen (Forstgehölzen)
Referenznummer der Bekanntmachung: VgV-2022-RV-PB
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
03451000 Pflanzen
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Rahmenvertrag über die Lieferung von Pflanzen (Forstgehölzen) für die
folgenden vom Auftraggeber bewirtschafteten Waldgebiete:

Mitte (Los 1)

Süd (Los 2)

Ost (Los 3)

Kirchheller Heide (Los 4)

Westliche Haard (Los 5)

Östliche Haard (Los 6)

Ufter Mark (Los 7)

Hohe Mark (Los 8)

West (Los 9)

Gegenstand dieser Rahmenvereinbarung sind Forstpflanzen nach
zertifizierter Qualität (FfV/ZüF) mit Ausnahme von Baumarten, die nicht
dem FoVG unterliegen.

Der jährliche Durchschnittsbedarf der letzten Jahre verteilt über alle
Lose beträgt ausgehend vom Bedarf der letzten drei Jahre 154.150
Pflanzen.

Bei der Vergabe des Rahmenvertrages kommen alle Bieter zum Zuge, die
durch den Belegungsbogen und - spätestens auf Anforderung vorzulegende
- Belege nachgewiesen haben, dass Sie die Eignungsvoraussetzungen
erfüllen. Einzelaufträge über konkretisierte Lieferungen werden in
Miniwettbewerben unter allen Rahmenvertragspartnern für das jeweilige
Los vergeben. Zuschlagskritierium ist ausschließlich der niedrigste
Preis.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 222 345.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FBB Mitte
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
03451000 Pflanzen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA13 Essen, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DEA32 Gelsenkirchen, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DEA51 Bochum, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DEA55 Herne, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rahmenvertrag über die Lieferung von Pflanzen (Forstgehölzen) für das
in der Gebietskarte als "FBB Mitte" bezeichnete Gebiet.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2022
Ende: 28/02/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Auftrag gilt für die Zeit vom 01.09.2022 bis zum 28.02.2023 und
verlängert sich nach Ablauf der o.g. Laufzeit jeweils um weitere 6
Monate, wenn er vom Auftraggeber nicht mit einer Frist von 2 Monaten
zum jeweiligen Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.

Die maximale Vertragslaufzeit ist auf vier Jahre begrenzt. Nach Ablauf
einer Gesamtlaufzeit von vier Jahren endet der Vertrag, ohne dass es
einer Kündigung bedarf.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FBB Süd
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
03451000 Pflanzen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA56 Ennepe-Ruhr-Kreis
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rahmenvertrag Lieferung Pflanzen (Forstgehölze) für das in der
Gebietskarte als FBB Süd bezeichnete Gebiet.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2022
Ende: 28/02/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Auftrag gilt für die Zeit vom 01.09.2022 bis zum 28.02.2023 und
verlängert sich nach Ablauf der o.g. Laufzeit jeweils um weitere 6
Monate, wenn er vom Auftraggeber nicht mit einer Frist von 2 Monaten
zum jeweiligen Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.

Die maximale Vertragslaufzeit ist auf vier Jahre begrenzt. Nach Ablauf
einer Gesamtlaufzeit von vier Jahren endet der Vertrag, ohne dass es
einer Kündigung bedarf.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FBB Ost
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
03451000 Pflanzen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA54 Hamm, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DEA5C Unna
NUTS-Code: DEA52 Dortmund, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DEA53 Hagen, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rahmenvertrag über die Lieferung von Pflanzen (Forstgehölze) für das in
der Gebietskarte als FBB Ost bezeichnete Gebiet.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2022
Ende: 28/02/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Auftrag gilt für die Zeit vom 01.09.2022 bis zum 28.02.2023 und
verlängert sich nach Ablauf der o.g. Laufzeit jeweils um weitere 6
Monate, wenn er vom Auftraggeber nicht mit einer Frist von 2 Monaten
zum jeweiligen Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.

Die maximale Vertragslaufzeit ist auf vier Jahre begrenzt. Nach Ablauf
einer Gesamtlaufzeit von vier Jahren endet der Vertrag, ohne dass es
einer Kündigung bedarf.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FBB Kirchheller Heide
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
03451000 Pflanzen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA1F Wesel
NUTS-Code: DEA31 Bottrop, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rahmenvertrag über die Lieferung von Pflanzen (Forstgehölzen) für das
in der Gebietskarte als FBB Kirchheller Heide bezeichnete Gebiet.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2022
Ende: 28/02/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Auftrag gilt für die Zeit vom 01.09.2022 bis zum 28.02.2023 und
verlängert sich nach Ablauf der o.g. Laufzeit jeweils um weitere 6
Monate, wenn er vom Auftraggeber nicht mit einer Frist von 2 Monaten
zum jeweiligen Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.

Die maximale Vertragslaufzeit ist auf vier Jahre begrenzt. Nach Ablauf
einer Gesamtlaufzeit von vier Jahren endet der Vertrag, ohne dass es
einer Kündigung bedarf.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FBB Westliche Haardt
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
03451000 Pflanzen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rahmenvertrag über die Lieferung von Pflanzen (Forstgehölzen) für das
in der Gebietskarte als FBB Westliche Haardt bezeichnete Gebiet.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2022
Ende: 28/02/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Auftrag gilt für die Zeit vom 01.09.2022 bis zum 28.02.2023 und
verlängert sich nach Ablauf der o.g. Laufzeit jeweils um weitere 6
Monate, wenn er vom Auftraggeber nicht mit einer Frist von 2 Monaten
zum jeweiligen Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.

Die maximale Vertragslaufzeit ist auf vier Jahre begrenzt. Nach Ablauf
einer Gesamtlaufzeit von vier Jahren endet der Vertrag, ohne dass es
einer Kündigung bedarf.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FBB Östliche Haardt
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
03451000 Pflanzen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rahmenvertrag über die Lieferung von Pflanzen (Forstgehölzen) für das
in der Gebietskarte als FBB Östliche Haardt bezeichnete Gebiet.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2022
Ende: 28/02/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Auftrag gilt für die Zeit vom 01.09.2022 bis zum 28.02.2023 und
verlängert sich nach Ablauf der o.g. Laufzeit jeweils um weitere 6
Monate, wenn er vom Auftraggeber nicht mit einer Frist von 2 Monaten
zum jeweiligen Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.

Die maximale Vertragslaufzeit ist auf vier Jahre begrenzt. Nach Ablauf
einer Gesamtlaufzeit von vier Jahren endet der Vertrag, ohne dass es
einer Kündigung bedarf.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FBB Üfter Mark
Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
03451000 Pflanzen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
NUTS-Code: DEA1F Wesel
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rahmenvertrag über die Lieferung von Pflanzen (Forstgehölzen) für das
in der Gebietskarte als FBB Üfter Mark bezeichnete Gebiet.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2022
Ende: 28/02/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Auftrag gilt für die Zeit vom 01.09.2022 bis zum 28.02.2023 und
verlängert sich nach Ablauf der o.g. Laufzeit jeweils um weitere 6
Monate, wenn er vom Auftraggeber nicht mit einer Frist von 2 Monaten
zum jeweiligen Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.

Die maximale Vertragslaufzeit ist auf vier Jahre begrenzt. Nach Ablauf
einer Gesamtlaufzeit von vier Jahren endet der Vertrag, ohne dass es
einer Kündigung bedarf.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FBB Hohe Mark
Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
03451000 Pflanzen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA36 Recklinghausen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rahmenvereinbarung über die Lieferung von Pflanzen (Forstgehölzen) für
das in der Gebietskarte als FBB Hohe Mark bezeichnete Gebiet.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2022
Ende: 28/02/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Auftrag gilt für die Zeit vom 01.09.2022 bis zum 28.02.2023 und
verlängert sich nach Ablauf der o.g. Laufzeit jeweils um weitere 6
Monate, wenn er vom Auftraggeber nicht mit einer Frist von 2 Monaten
zum jeweiligen Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.

Die maximale Vertragslaufzeit ist auf vier Jahre begrenzt. Nach Ablauf
einer Gesamtlaufzeit von vier Jahren endet der Vertrag, ohne dass es
einer Kündigung bedarf.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FBB West
Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
03451000 Pflanzen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA1F Wesel
NUTS-Code: DEA17 Oberhausen, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DEA12 Duisburg, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DEA16 Mülheim an der Ruhr, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Rahmenvereinbarung über die Lieferung von Pflanzen (Forstgehölzen) für
das in der Gebietskarte als FBB West bezeichnete Gebiet.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2022
Ende: 28/02/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Auftrag gilt für die Zeit vom 01.09.2022 bis zum 28.02.2023 und
verlängert sich nach Ablauf der o.g. Laufzeit jeweils um weitere 6
Monate, wenn er vom Auftraggeber nicht mit einer Frist von 2 Monaten
zum jeweiligen Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.

Die maximale Vertragslaufzeit ist auf vier Jahre begrenzt. Nach Ablauf
einer Gesamtlaufzeit von vier Jahren endet der Vertrag, ohne dass es
einer Kündigung bedarf.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Umsatz mit selbst angezogenen Forstpflanzen in den Jahren 2019-2021

Anzahl Mitarbeiter*innen
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Mindestens ein deutschsprachiger Ansprechpartner ist im Unternehmen
beschäftigt und bei der Auslieferung anwesend (siehe unten unter
Bedingungen für die Auftragsausführung)
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Das bietende Unternehmen ist gemäß § 17 FoVG als Forstsamen- und
Forstpflanzenbetrieb bei der zuständigen Landesstelle
angemeldet/registriert (Mindestanforderung).

Die Forstpflanzen gem. der Herkunftsempfehlungen für Baum- und
Straucharten des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft,
Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein Westfalen in der
jeweilis gültigen Fassung können grundsätzlich geliefert werden
(Mindestanforderung).

Forstpflanzen, die nach den Standards der FfV und FüF zertifiziert
angezogen wurden (ausgenommen sind Baumarten, die nicht dem FoVG
unterliegen), können grundsätzlich geliefert werden
(Mindestanforderung).

Nachgewiesene Erfahrung mit vergleichbaren Lieferungen und Leistungen:
Mindestanforderung sind drei Referenzaufträge über die Lieferung von
Forstpflanzen aus eigener Produktion, die nach den Standards der FfV
bzw. der ZüF zertifiziert sind (ausgenommen sind Baumarten, die nicht
dem FoVG unterliegen). Alle Forstpflanzen der Referenzaufträge müssen
zudem den Qualitätsrichtlinien der Erzeugergemeinschaft für
Qualitätsforstpflanzen e.V. (EZG) sowie des Verbandes Deutscher
Forstbaumschulen e.V. (VDF) entsprechen.
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

s.o.
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Mindestens ein deutschprachiger Ansprechpartner muss bei der
Anlieferung anwesend sein.

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 23/08/2022
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 23/09/2022
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 23/08/2022
Ortszeit: 11:30
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Elektronische Angebotsöffnung; anwesende Personen: mindestens ein
direkter Mitarbeiter des Auftraggebers nach Weisung von Herrn Dr. Dirk
Bieker zusammen mit RA Nocon (Heinemann & Partner).

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

Ca. 1 Jahr vor geplantem Auslaufen der hier gegenständlichen
Rahmenvereinbarung
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Zahlung kann elektronisch erfolgen.

Bekanntmachungs-ID: CXP4Y5BRTD3
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Rheinland, c/o Bezirksregierung
Köln
Postanschrift: Zeughausstraße 2-10
Ort: Köln
Postleitzahl: 50667
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29/07/2022

References

6. mailto:bieker@rvr.ruhr?subject=TED
7. http://www.rvr.ruhr/
8. https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y5BRTD3/documents
9. mailto:nocon@raehp.de?subject=TED
10. http://www.heinemann-und-partner.de/
11. https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y5BRTD3

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau