Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Gronau - Straßenbauarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021091309022505924 / 460215-2021
Veröffentlicht :
13.09.2021
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Bauauftrag
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Unbestimmt
Produkt-Codes :
45233120 - Straßenbauarbeiten
45233330 - Fundamentierungsarbeiten für Straßen
45233340 - Fundamentierungsarbeiten für Fußwege
45233262 - Bau von Fußgängerzonen
45233260 - Bau von Fußgängerwegen
45112730 - Landschaftsgärtnerische Bauleistungen für Verkehrsbegleitgrün
45112710 - Landschaftsgärtnerische Bauleistungen für Grünanlagen
45233222 - Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten
DE-Gronau: Straßenbauarbeiten

2021/S 177/2021 460215

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient der Verkürzung der Frist für den Eingang der
Angebote

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Gronau
Postanschrift: Nebenstelle Planen, Bauen und Umwelt, Grünstiege 64
Ort: Gronau
NUTS-Code: DEA34 Borken
Postleitzahl: 48599
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Allgemeine Bauverwaltung, Vergabestelle
E-Mail: [6]b.deitermann@gronau.de
Telefon: +49 256212-460
Fax: +49 256212-7460
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.gronau.de
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Fachdienst Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün
Postanschrift: Nebenstelle Planen, Bauen und Umwelt, Grünstiege 64
Ort: Gronau
NUTS-Code: DEA34 Borken
Postleitzahl: 48599
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Fachdienst Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün
E-Mail: [8]c.sierp@gronau.de
Telefon: +49 256212-389
Fax: +49 256212-7389
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [9]www.gronau.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[10]https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYRE97SC
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Innenstadtentwicklung Gronau, Freianlagen - 2. Bauabschnitt
Referenznummer der Bekanntmachung: 116/2021
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45233120 Straßenbauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Stadt Gronau (Westf.) plant den Ausbau der innerstädtischen
Einkaufszone in mehreren Bauabschnitten. Dabei werden
Versorgungsleitungen und Entwässerungeinrichtungen modernisiert und
sämtliche befestigten Oberflächen einschließlich Unterbau, Möblierung
(Bänke, Abfallbehälter, Fahrradparker, etc.) und Beleuchtung
(Lichtstelen, Bodenstrahler) inklusive der Entwässerungseinrichtungen
für die Oberflächenentwässerung neu erstellt.

Letztere Arbeiten sind Bestandteil dieser Ausschreibung im Gewerk
Außen- und Freianlagen. Als Vorabmaßnahme werden von Februar 2021 bis
Februar 2022 sämtliche Versorgungsleitungen und Teile der vorhandenen
städtischen Kanalisation im unten beschriebenen 2.BA erneuert bzw. von
einem Misch- auf ein Trennsystem umgestellt. Diese Arbeiten werden
durch die Stadtwerke Gronau GmbH und das Abwasserwerk der Stadt Gronau
(Westf.) koordiniert und sollen bis zum Baubeginn des Gewerks Außen-
und Freianlagen zum größten Teil abgeschlossen sein. Die Ausdehnung der
Maßnahme wird als 2. BA bezeichnet und umfasst die westliche Neustraße
ab der Einmündung Schulstraße bis über die Dinkelbrücke hinaus zur Ecke
Theodor-Heuss-Platz (Bahnhofstraße 2) sowie den Mühlenplatz und das
Areal rund um die St. Antonius-Kirche. Die Baumaßnahme findet im
laufenden Betrieb, d. h., mit Aufrechterhaltung des Publikumsverkehrs
der anliegenden Geschäfts- und Gewerbebetriebe statt. Dies ist beim
Bauablauf, der Baustellensicherung, der Koordination mit der Stadtwerke
Gronau und dem Abwasserwerk der Stadt Gronau (Westf.) und der
Aufrechterhaltung von Rettungswegen usw. unbedingt zu beachten.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45233330 Fundamentierungsarbeiten für Straßen
45233340 Fundamentierungsarbeiten für Fußwege
45233262 Bau von Fußgängerzonen
45233260 Bau von Fußgängerwegen
45112730 Landschaftsgärtnerische Bauleistungen für Verkehrsbegleitgrün
45112710 Landschaftsgärtnerische Bauleistungen für Grünanlagen
45233222 Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA34 Borken
Hauptort der Ausführung:

Neustraße, Mühlenplatz 48599 Gronau
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Folgende Arbeiten sind geplant:

- Abbruch und Entsorgung von vorhandenen Pflasterflächen aus Beton- und
Naturstein in ungebundener und gebundener Bauweise, Stützmauern und
Stufenanlagen, Randeinfassungen, Entwässerungseinrichtungen und
Ausstattungsgegenständen,

- Roden vorhandener Wurzelreste im Bereich ehemaliger, bereits
ausgefräster Baumscheiben,

- Bestandsklinkerpflaster aufnehmen, säubern, auf Paletten stapeln,
zwischenlagern und wieder einbauen in ungebundener Bauweise,

- Ausbau befestigter Flächen mit neuen Natursteinplatten und neuem
Natursteinpflaster in ungebundener Bauweise,

- Herstellung von Platzflächen aus Asphalt mit
Natursteinsplittabstreuung,

- Herstellung von Entwässerungseinrichtungen (Pflasterrinnen,
Schlitzrinnen),

- Bau von Stufenanlagen und Mauern aus Naturstein,

- Bau von Brunnen im Bereich des Kirchplatzes (ohne Wassertechnik),

- Einbau von überpflasterbaren Unterflurbaumrosten,

- Neupflanzung von Gehölzen (Ginkgos, Zieräpfel, Linden, Weiden),
Hecken sowie Stauden und Gräsern,

- Einbau von Ausstattungsgegenständen (Bänke, Abfallbehälter,
Spielelemen-te, Fahrradanlehnbügel, Poller),

- Einbau von Lichtstelen und Bodenstrahlern.

- Einbau von Unterflurverteilern für Strom und Wasseranschluss
II.2.5)Zuschlagskriterien
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 0.01 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/02/2022
Ende: 30/06/2023
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
II.2.11)Angaben zu Optionen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
19/10/2021

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für
Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis)
oder durch die Vorlage einer Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung
(EEE) oder durch eine Eigenerklärung gemäß Formblatt 124
(Eigenerklärung zur Eignung) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines
nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die in der EEE
oder im Formblatt 124 angegebenen Nachweise innerhalb von sechs
Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur
Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeit anderer Unternehmen, ist
deren Eintrag im o.g. Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die
Erklärungen bzw. Nachweise gemäß der EEE oder der Eigenerklärung gemäß
Formblatt 124 für diese Unternehmen auf Verlangen vorzulegen.
Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist
eine Übersetzung in deutscher Sprache beizufügen. Das Formblatt 124
wird mit den Vergabeunterlagen zum Download bereitgestellt.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

siehe III 1.1
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

siehe III 1.1

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:
09/09/2021

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXPWYRE97SC
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Straße 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
E-Mail: [11]vergabekammer@brms.de
Telefon: +49 251411-3514
Fax: +49 251411-2165
Internet-Adresse:
[12]http://www.bezreg-muenster.nrw.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalau
fsicht/vergabekammer_westfalen/index.html
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Die Einlegung von Rechtsbehelfen richtet sich nach den §§ 160 ff. des
Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen - GWB. Die Fristen des § 160
Abs. 3 GWB sind zu beachten. Ein Antrag auf Nachprüfung ist u. a. gemäß
§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB unzulässig, wenn er nicht innerhalb einer Frist
von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers,
einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, erhoben wird.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Straße 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
E-Mail: [13]vergabekammer@brms.de
Telefon: +49 251411-3514
Fax: +49 251411-2165
Internet-Adresse:
[14]http://www.bezreg-muenster.nrw.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalau
fsicht/vergabekammer_westfalen/index.html
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/09/2021

References

6. mailto:b.deitermann@gronau.de?subject=TED
7. http://www.gronau.de/
8. mailto:c.sierp@gronau.de?subject=TED
9. http://www.gronau.de/
10. https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYRE97SC
11. mailto:vergabekammer@brms.de?subject=TED
12. http://www.bezreg-muenster.nrw.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsicht/vergabekammer_westfalen/index.html
13. mailto:vergabekammer@brms.de?subject=TED
14. http://www.bezreg-muenster.nrw.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsicht/vergabekammer_westfalen/index.html

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau