Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hamburg - Drucker und Plotter
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021022209050689674 / 89498-2021
Veröffentlicht :
22.02.2021
Angebotsabgabe bis :
17.03.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
30232100 - Drucker und Plotter
30232110 - Laserdrucker
30232130 - Farbgrafikdrucker
30232150 - Tintenstrahldrucker
30232000 - Peripheriegeräte
30230000 - Computerbezogene Geräte
DE-Hamburg: Drucker und Plotter

2021/S 36/2021 89498

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Medizinischer Dienst der Krankenversicherung
Nord
Postanschrift: Hammerbrookstraße 5
Ort: Hamburg
NUTS-Code: DE600 Hamburg
Postleitzahl: 20097
Land: Deutschland
E-Mail: [6]stefan.manthey@mdk-nord.de
Telefon: +49 40251695101
Fax: +49 4025169595101
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]https://mdk-nord.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/E57E76D4-6
A84-4D27-8935-31A6F0A7615C
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/E57E76D4-6
A84-4D27-8935-31A6F0A7615C
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von
Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein
verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang
zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich
unter: [10]https://www.deutsche-evergabe.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Projekt: Managed Print Service
Referenznummer der Bekanntmachung: 334.250/2021/001
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
30232100 Drucker und Plotter
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der MDK Nord plant, seine neue Geräteflotte in Verbindung mit einer
Full-Service-Vereinbarung zu kaufen. Die Ausführung der Reparaturen,
Wartungseinsätze und Supportleistungen sind als Service Level Agreement
(SLA) spezifiziert. Die Anforderungen an die Geräte sind der
Leistungsbeschreibung nebst Anlagenkatalog zu entnehmen. Alle
Systemkomponenten werden folgendermaßen beschafft:

1. Kauf der Hardware,

2. Kauf von Softwarelösungen (z. B. Pull-Printing),

3. Service, Wartung der Geräte und Verbrauchsmaterialien per
Servicevertrag (inkl. automatischer Versorgung mit
Verbrauchsmaterialien).
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 446 632.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30232110 Laserdrucker
30232130 Farbgrafikdrucker
30232150 Tintenstrahldrucker
30232000 Peripheriegeräte
30230000 Computerbezogene Geräte
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEF0E Steinburg
NUTS-Code: DEF09 Pinneberg
NUTS-Code: DEF03 Lübeck, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DEF02 Kiel, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DEF01 Flensburg, Kreisfreie Stadt
NUTS-Code: DE600 Hamburg
Hauptort der Ausführung:

In den Vergabeunterlagen aufgeführt.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der MDK Nord plant, seine neue Geräteflotte in Verbindung mit einer
Full-Service-Vereinbarung zu kaufen. Die Ausführung der Reparaturen,
Wartungseinsätze und Supportleistungen sind als Service Level Agreement
(SLA) spezifiziert. Die Anforderungen an die Geräte sind der
Leistungsbeschreibung nebst Anlagenkatalog zu entnehmen. Alle
Systemkomponenten werden folgendermaßen beschafft:

1. Kauf der Hardware,

2. Kauf von Softwarelösungen (z. B. Pull-Printing),

3. Service, Wartung der Geräte und Verbrauchsmaterialien per
Servicevertrag (inkl. automatischer Versorgung mit
Verbrauchsmaterialien).

Der AG erwartet ein Gesamtkonzept, welches mit minimalem Aufwand zu
administrieren ist. Die Geräte und deren Konfiguration sind zu
standardisieren. Datenschutz und IT-Sicherheit der Geräte und
Softwarekomponenten müssen dem Stand der Technik entsprechen. Der AN
ist verantwortlich, das Gesamtsystem in einen betriebsbereiten Zustand
zu bringen. Der endgültige Zuschlag erfolgt vorbehaltlich erst nach
Ende der Testphase mit Nachweis eines betriebsfähigen Gesamtzustandes.
Die Leistung ist in Form eines Rahmenvertrags ausgeschrieben, d. h. der
Zukauf und die Integration von Geräten und Zubehörteilen muss auch
während der Vertragslaufzeit möglich sein Die in den beigefügten
Anlagen dargestellten Seitenangaben basieren auf Erfahrungswerten der
letzten Jahre. Eine Seitenmindestabnahme wird vom Auftraggeber nicht
garantiert. Klauseln zu maximalen monatlichen Druckvolumina werden
nicht akzeptiert. Sollte ein Gerät dauerhaft über seinem Zielvolumen
drucken, kann der AN ein Angebot zur Lösung unterbreiten, welches der
Zustimmung des AG bedarf. Technisch-Organisatorische Details entnehmen
Sie bitte den Anlagen Leistungsbeschreibung, Anlage A.2 Generelle
Anforderungen, Anlage A.3 Gerätespezifische Anforderungen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 446 632.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Servicevertrag hat eine feste Mindestlaufzeit von 60 Monaten. Er
beginnt spätestens am 1.7.2021 und kann durch den AG einmalig um ein
weiteres Jahr verlängert werden. Die Verlängerung muss spätestens 3
Monate vor dem jeweiligen Ende der Vertragslaufzeit schriftlich durch
den AG erklärt werden.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Die Bedingungen können Sie den Anlagen der Vergabeunterlagen entnehmen.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/03/2021
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 16/05/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 17/03/2021
Ortszeit: 12:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Die Öffnung der Angebote erfolgt elektronisch durch die Vergabestelle.
Bieter sind nicht zugelassen.

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Finanzbehörde Vergaberecht, Gebühren,
Vergabekammer, Enteignungsbehörde (Abtlg. 42)
Postanschrift: Große Bleichen 27
Ort: Hamburg
Postleitzahl: 20354
Land: Deutschland
E-Mail: [11]vergabekammer@fb.hamburg.de
Telefon: +49 40428231690
Fax: +49 40427923080
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

1. Etwaige Vergabeverstöße muss der Bewerber/Bieter gemäß § 160 Abs. 3
Nr. 1 GWB innerhalb von 10 Tagen nach Kenntnisnahme rügen.

2. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung
erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 2 GWB spätestens bis zum
Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Abgabe der
Bewerbung oder der Angebote gegenüber dem Auftraggeber zu rügen.

3. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den
Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 3 GWB
spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbungs- oder Angebotsabgabe
gegenüber dem Auftraggeber zu rügen.

4. Ein Vergabenachprüfungsantrag ist nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB
innerhalb von 15 Kalendertagen nach der Mitteilung des Auftraggebers,
einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der Vergabekammer
einzureichen.
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/02/2021

References

6. mailto:stefan.manthey@mdk-nord.de?subject=TED
7. https://mdk-nord.de/
8. https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/E57E76D4-6A84-4D27-8935-31A6F0A7615C
9. https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/E57E76D4-6A84-4D27-8935-31A6F0A7615C
10. https://www.deutsche-evergabe.de/
11. mailto:vergabekammer@fb.hamburg.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau