Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Stade - Betriebsdienst B-Str., Brückenbauwerke an Bundesstraßen reinigen, SM Otterndorf
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021011412212713794 / 889575-2021
Veröffentlicht :
14.01.2021
Anforderung der Unterlagen bis :
25.02.2021
Angebotsabgabe bis :
25.02.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
63712310 - Betrieb von Brücken
Betriebsdienst B-Str., Brückenbauwerke an Bundesstraßen reinigen, SM Otterndorf

Bezeichnung der Leistung:
Kurzbezeichnung Betriebsdienst B-Str., Brückenbauwerke an Bundesstraßen reinigen, SM Otterndorf
Vergabenummer 03_941941_259689
(wie Aufforderung zur Angebotsabgabe)
Bekanntmachung Ausschreibung
1. Bezeichnung und Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilende Stelle
sowie der Stelle bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind:
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle:
Bezeichnung Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau
und Verkehr - Geschäftsbereich Stade
Postanschrift Harsefelder Straße 2, 21680 Stade
Kontaktstelle
Zu Händen von
Telefon +49 4141601-1
Fax +49 4141601-397
E-Mail eVergabe-STD@nlstbv.niedersachsen.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Internet-Adresse http://www.strassenbau.niedersachsen.de
b) Den Zuschlag erteilende Stelle
wie unter a)
c) Stelle bei der die Angebote einzureichen sind
Die Abgabe elektronische Angebote unter https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXQ6YY6YTDC ist
zugelassen.
2. Verfahrensart
Öffentliche Ausschreibung nach 9 UVgO
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb nach 10 Abs. 1 UVgO
Verhandlungsvergabe mit Teilnahmewettbewerb nach 12 Abs. 1 UVgO
3. Form, in der Angebote einzureichen sind
- Elektronisch in Textform
4. Etwaige zusätzliche Angaben über die Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und der Zugriffsmöglichkeit auf
die Vergabeunterlagen:
5. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung:
a) Art und Umfang der Leistung:
Zweimal jährlich sind die Brücken im Zuge der Bundesstraßen zu reinigen. Reinigen von Pflasterflächen
auf und unter den Brücken, die vorhandene Bordanlage, die vorhandenen Straßenabläufe und die
Betonkappen. Den Aufwuchs seitlich der Bauwerke zurückschneiden. Die vorhandenen Treppen
freischneiden und reinigen.
b) Ort der Leistungserbringung:
Hauptleistungsort: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr - Geschäftsbereich
Stade, Harsefelder Straße 2, 21680 Stade
Ergänzende / Abweichende Angaben zum Leistungsort:
Bundesstraßen im Bezirk der Straßenmeisterei Otterndorf.
6. Gegebenenfalls Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose:
HVA L-StB Bekanntmachung Ausschreibung national 04-17 Seite 1
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
7. Gegebenenfalls die Forderung nach Einreichung oder die Zulassung von Nebenangeboten:
Nebenangebote sind nicht zugelassen
8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Vertragsbeginn ist der 01.04.2021.
Vertragsende ist der 01.11.2023.
Die Reinigungsarbeiten sind zweimal jährlich, im Zeitraum Juni und Oktober, durchzuführen und werden von
der Straßenmeisterei Otterndorf abgerufen.
Laufzeit bzw. Dauer:
Keine Angabe
9. Die elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die Bezeichnung und
die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:
a) Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können:
https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXQ6YY6YTDC/documents
b) Bezeichnung und Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden
können:
10. Die Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist:
b) Angebotsfrist: 25.02.2021 10:00 Uhr
c) Bindefrist 27.03.2021
11. Die Höhe etwaig geforderter Sicherheitsleistungen:
Vertragserfüllung in Höhe von 5% der Auftragssumme
12. Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder die Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind:
Abschlagszahlungen und Schlusszahlungen nach VOL/B.
13. Die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die der öffentliche Auftraggeber für
die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters und das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen verlangt:
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung:
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
Angaben und Nachweise die mit dem Angebot einzureichen sind:
- ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder die Eröffnung
beantragt worden ist oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde oder ein Insolvenzplan rechtskräftig
bestätigt wurde.
- ob sich das Unternehmen in Liquidation befindet.
- dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen
Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt wurden.
Angaben und Nachweise die auf gesondertes verlangen der Vergabestelle vorzulegen sind:
- Angaben des Umsatzes des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit
es Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind unter Einfluss des Anteils bei
gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen.
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit:
Nachweise die mit dem Angebot einzureichen sind:
- Angaben zur Ausführung von Leistungen in den letzten drei Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenen
Leistung vergleichbar sind.
- Angaben der Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich
beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit extra ausgewiesenem technischen
Leitungspersonal.
Sonstige:
Nachweise und Angaben die auf gesondertes verlangen der Vergabestelle vorzulegen sind:
HVA L-StB Bekanntmachung Ausschreibung national 04-17 Seite 2
- Ergänzung des Verzeichnisses der Unterauftragnehmerleistungen um die Namen und Adressen der
Unterauftragnehmer
- Urkalkulation des Bieters
- steuerliche Bescheinigung zur Beteiligung an öffentlichen Aufträgen
- Unbedenklichkeitsbescheinigung der/des Trägers der gesetzlichen Krankenversicherung bei denen die
Arbeitnehmer(innen) versichert sind
- Qualifikation des zu benennenden Verantwortlichen für die Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen gemäß
MVAS
- Verpflichtungserklärung Leistungen von Unterauftragnehmern bzw. von anderen Unternehmen
14. Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:
Niedrigster Preis
Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXQ6YY6YTDC
HVA L-StB Bekanntmachung Ausschreibung national 04-17 Seite 3

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-nds/2021/01/44990.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau