Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Ulm - Vorabinformation: Bereitstellung einer Plattform zur Ermittlung von Raumdaten als Software-as-a-Service (SaaS) - sowie weitere Dienstleistungen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021011412211913738 / 889513-2021
Veröffentlicht :
14.01.2021
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
72000000 - IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
Vorabinformation: Bereitstellung einer Plattform zur Ermittlung von Raumdaten als Software-as-a-Service (SaaS) -
sowie weitere Dienstleistungen

Vergabestelle:
Donau-Iller-Nahverkehrsverbund-GmbH

Kurzinfo

Leistungen und Erzeugnisse
Informationstechnik
Ausschreibungsweite
Nationale Ausschreibung
Vergabeverfahren
Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)
Vergabeart
beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung
Erfüllungsort
89079 Ulm

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Ausschreibungen, die Verantwortung für Inhalt und
Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben,
für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Angebotsfristen) gebührt ausschließlich der jeweils ausschreibenden
Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus der
Bekanntmachung, wenn Sie:

eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einer Ausschreibung haben
oder die Vergabeunterlagen der Bekanntmachung abrufen möchten

Der Donau-Iller-Nahverkehrsverbund-GmbH (DING) plant Anfang 2022 Abo-Chipkarten für Fahrgäste nach dem Standard VDV-KA
einzuführen. Die Chipkarten sollen elektronisch auf die räumliche und zeitliche Gültigkeit kontrolliert werden. Hierfür
soll den Verkehrsunternehmen ein Kontrollmodul nach dem VDV-KA PKM-Standard zur Verfügung gestellt werden.

Aktuell ist bei Fahrscheinen der Start und das Ziel und ggf. ein über-Punkt definiert, nicht jedoch der der Geltungsbereich
zwischen diesen Punkten (Waben). Die Ermittlung dieser Geltungsräume soll softwaregestützt erfolgen. Abgeleitet aus den
Raumdaten sowie aus den vorhandenen Tarifprodukten soll eine Kontrollstrategie entwickelt und die elektronische Struktur des
Fahrscheins nach VDV-KA definiert werden.

Vorabinformation:

Name, Anschrift, Telefon-, Faxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers: Donau-Iller-Nahverkehrsverbund-GmbH,
Wilhelmstraße 22, 89073 Ulm, Telefon: 0731 96252 0, Fax: 0731 96252 50, eMail: info@ding.eu
Gewähltes Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb (Unterschwellenvergabeordnung, Vorinformation)
Auftragsgegenstand: Bereitstellung einer Plattform zur Ermittlung von Raumdaten als Software-as-a-Service (SaaS) - sowie
weitere Dienstleistungen
Ort der Ausführung: Deutschlandweit
Art und voraussichtlicher Umfang der Leistungen: Dienstleistung, Einrichtung, Bereitstellung und Betrieb einer
Softwarelösung sowie Erbringung von Beratungsleistung
voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung: Februar 2021 bis Dezember 2021

Die Vorabinformation wird für zwei Wochen veröffentlicht.

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Donau-Iller-Nahverkehrsverbund-GmbH/2021/01/3749359.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau