Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hamburg - Sicherheitsdienstleistungen für den Hamburger DOM
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021011412211613722 / 889495-2021
Veröffentlicht :
14.01.2021
Anforderung der Unterlagen bis :
08.02.2021
Angebotsabgabe bis :
08.02.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
79700000 - Dienstleistungen von Detekteien und Sicherheitsdiensten
Sicherheitsdienstleistungen für den Hamburger DOM

AUFTRAGSBEKANNTMACHUNG
Öffentliche Ausschreibung (UVgO)
FB 2020001291 - Sicherheitsdienstleistungen für den Hamburger DOM
1) Bezeichnung und die Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilenden Stelle
sowie der Stelle, bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind
Finanzbehörde Hamburg
Gänsemarkt 36
20354 Hamburg
Deutschland
+49 40428231386
+49 40427310686
ausschreibungen@fb.hamburg.de
2) Verfahrensart
Öffentliche Ausschreibung [UVgO]
3) Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind
Die Einreichung der Angebote/Teilnahmeanträge darf nur elektronisch erfolgen
4) Gegebenenfalls in den Fällen des 29 Absatz 3 die Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die
Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen
5) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung
Sicherheitsdienstleistungen für den Hamburger DOM
Die Freie und Hansestadt Hamburg, vertreten durch die Behörde für Wirtschaft und Innovation (BWI), ist die
Veranstalterin der drei jährlichen Domveranstaltungen auf dem Heiligengeistfeld. Bei dem DOM handelt es sich um
das größte Volksfest des Nordens mit rund 7 Millionen Besuchern im Jahr.
Für die Bundesrepublik Deutschland besteht eine anhaltend hohe abstrakte Gefährdungslage, welche sich jederzeit
in Form von gefährdungsrelevanten Ereignissen bis hin zu terroristi-schen Anschlägen konkretisieren kann. Die
Sicherheitsbehörden empfehlen weiterhin den Schutz gegen terroristischer Gewalt, durch das Einwirken von PKW
bis zu schweren LKW auf Veranstaltungsflächen und Menschenansammlungen. Nach Empfehlung der
Innenbehörde ist es notwendig, die präventiven Maßnahmen zum Schutz der Besucher der Dom-Veranstaltungen
zu gewährleisten.
Ort der Leistungserbringung:
Hamburg Hamburg
6) Gegebenenfalls die Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose
7) Gegebenenfalls die Zulassung von Nebenangeboten
Nebenangebote sind nicht zugelassen
8) Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Von: 20.03.2021 Bis: 31.12.2022
Es besteht die Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr bis zum 31.12.2023
9) Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die Bezeichnung und die Anschrift
der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können
https://fbhh-evergabe.web.hamburg.de/evergabe.bieter/DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=I8RP%252fQS0Dx8%253d
10) Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist
Teilnahme- oder Angebotsfrist: 08.02.2021 10:00:00
Bindefrist: 31.03.2021
11) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen
AUFTRAGSBEKANNTMACHUNG - 1/2

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/healyhudson/2021/01/f4082c6d-7261-4db8-b0c7-633493e0c7fe.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau