Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Limburg a. d. Lahn - Erstellung "Masterplan Wohnen" für die Kreisstadt Limburg a. d. Lahn
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021011412211113683 / 889445-2021
Veröffentlicht :
14.01.2021
Anforderung der Unterlagen bis :
04.02.2021
Angebotsabgabe bis :
04.02.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71410000 - Stadtplanung
90712100 - Umweltorientierte Stadtentwicklungsplanung
Erstellung "Masterplan Wohnen" für die Kreisstadt Limburg a. d. Lahn

Aktenzeichen: 2020-LM-207-03-IBV
1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn
Straße:Über der Lahn 1
Stadt/Ort:65549 Limburg a. d. Lahn
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Rechtsamt - Zentrale Vergabestelle
Telefon:+49 6431203-369 / +49 6431203-382
Fax:+49 6431203-430
E-Mail:vergabestelle@stadt.limburg.de
digitale Adresse(URL): https://www.limburg.de
2. Art der Leistung : Dienstleistung
3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Erstellung "Masterplan Wohnen" für die Kreisstadt Limburg a.
d. Lahn
4. Form des Verfahrens: formloses Bewerbungsverfahren vor freihändiger Vergabe
5. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss:
Bewerbungsfrist: 04.02.2021 10:00 Uhr
6. Leistungsbeschreibung
Art und Umfang des Auftragsgegenstandes :
Gegenstand des Verfahrens ist die Entwicklung eines Leitbildes für die künftige Wohnflächenentwicklung im Bereich der
Kreisstadt Limburg an der Lahn sowie die Erarbeitung von Handlungsempfehlungen.

Limburg ist als Mittelzentrum mit den Teilfunktionen eines Oberzentrums aufgrund der Nähe zu den Verdichtungsräumen
Rhein-Main und Rhein-Ruhr ein attraktiver Standort mit einer hohen Nachfrage nach Wohnungen bzw. Wohnbaugrundstücken.

Neben der Innenentwicklung und Nachverdichtung von bestehenden Wohngebieten stellt die Kernstadt den räumlichen Schwerpunkt
der Wohngebietsentwicklung dar. Aber auch in den Stadtteilen sollen bedarfs- und nachfragegerecht Wohngebiete zur Schaffung von
bezahlbarem Wohnraum für junge Familien entstehen.

Betrachtet werden sollen insbesondere Bevölkerungsentwicklung, Wohnraumbedarf, Baugebietsentwicklung in den Stadtteilen,
Innenentwicklungspotenziale sowie Umwelt- und Klimaschutzbelange (jeweils bestehend aus einem Analyseteil und Ziel- und
Maßnahmenvorschläge).

Der Masterplan Wohnen soll die Schwerpunkte einer zukunftsgerichteten Stadtentwicklungs- und Wohnungspolitik in quantitativer
und qualitativer Hinsicht vorgeben und insbesondere Grundlage für kommunalpolitische Entscheidungen über die Standorte und
über inhaltliche Konzepte für neue Wohngebiete sein.

Es liegen umfangreiche Voruntersuchungen und Materialien vor, an die angeknüpft werden kann.

Für die im späteren geplante Beauftragung zur Erstellung des "Masterplans Wohnen" steht ein Honorar in Höhe von 80.000
brutto zur Verfügung.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
71410000 Stadtplanung
Ergänzende Gegenstände:
90712100 Umweltorientierte Stadtentwicklungsplanung

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung :
65549 Limburg a. d. Lahn
NUTS-Code : DE723 Limburg-Weilburg

Zeitraum der Ausführung :
Geplanter Bearbeitungszeitraum: April 2021 bis September 2021

7. Bewerbungsbedingungen: Mit der Interessenbekundung müssen vom Bewerber die folgenden Eignungsnachweise
vorgelegt werden:

a. Kurzvorstellung des Bewerbers gem. Formblatt "Unternehmensdarstellung"
b. Darstellung von Referenzprojekten gem. Formblatt "Referenzliste"
c. Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt gem. Formblatt
d. Eigenerklärung zur Eignung gem. Formblatt "124" sowie, nur falls zutreffend, auch von jedem Mitglied der Bietergemeinschaft
oder von Nachunternehmern
e. nur falls zutreffend, Erklärung Bietergemeinschaft gem. Formblatt "234"
f. nur falls zutreffend, Verzeichnis der Leistungen-Kapazitäten anderer Unternehmen gem. Formblatt "235"

Die Interessenbekundung mit den vorgenannten Unterlagen ist vorzugsweise per Mail an vergabestelle@stadt.limburg.de
einzureichen.

Bei postalischer Zusendung ist die Interessenbekundung einschließlich der geforderten Unterlagen in einem fest verschlossenem
Umschlag an die o.g. Kontaktstelle (siehe unter 1.) einzureichen. Der Umschlag ist außen mit dem bereitgestellten Kennzettel
(siehe Vergabeunterlagen) zu versehen.

Durch die bloße Einreichung der Interessenbekundung haben die Bewerber keinen Anspruch zur Teilnahme am weiteren Verfahren
(Angebotsphase). Die Auswahl der Bewerber erfolgt anhand der Eignungsnachweise. Nur wenn die geforderten Eignungsnachweise
vollständig vorliegen, den Anforderungen entsprechen und die Angaben zweifelsfrei sind, werden die Bewerber für die
anschließende Angebots-/Verhandlungsphase zugelassen. Sollten sich mehr geeignete Unternehmen bewerben, als nach Ziffer 9
aufgefordert werden sollen, steht dem Auftraggeber ein Auswahlrecht zu. In dem Fall, dass sich weniger geeignete Unternehmen
bewerben, als nach Ziffer 9 mindestens vorgesehen sind, darf der Auftraggeber auch nur von diesem Bewerberkreis entsprechende
Angebote einholen.

Geforderte Eignungsnachweise (gem. 6 Abs. 3, 4 VOL/A, 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise
(u.a. HPQR) vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten
Eignungsnachweisen entsprechen.
8. Zuschlagskriterien
Kosten
9. Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme aufgefordert werden sollen:
mindestens (soweit geeignet) :3 / ,höchstens 5
Anzahl gesetzte Bieter 1
10. Auskünfte erteilt: siehe unter 1.
11. Bewerbungsunterlagen sind anzufordern bei: siehe unter 1.
12.

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/hessen/2021/01/000370000798.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau