Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Potsdam - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020101609352320242 / 491353-2020
Veröffentlicht :
16.10.2020
Dokumententyp : Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Produkt-Codes :
71240000 - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
DE-Potsdam: Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen

2020/S 202/2020 491353

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Planungsleistungen für die Technische
Ausrüstung nach §§ 53 bis 56 HOAI 2013 für die Sanierung und
Instandsetzung von Wohngebäuden (Großbeerenstr. 155/157, Grünstr. 2-8,
14482 Potsdam)
Ort: Potsdam
NUTS-Code: DE404 Potsdam, Kreisfreie Stadt
Land: Deutschland
E-Mail: [6]vergabe@propotsdam.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.propotsdam.de

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Planungsleistungen der Objektplanung für Gebäude und raumbildenden
Ausbau nach §§ 33-37 HOAI (2013) für die Sanierung und Instandsetzung
von Wohngebäuden (Großbeerenstr. 155/157 und Grünstr. 2-8, 1448
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie
planungsbezogene Leistungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Planungsleistungen der Objektplanung für Gebäude und raumbildenden
Ausbau nach §§ 33-37 HOAI (2013) für die Sanierung und Instandsetzung
von Wohngebäuden (Großbeerenstr. 155/157 und Grünstr. 2-8, 1448
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40 Brandenburg
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des
Vertrags:

1. Wesentliche Ziele der Sanierung und des Umbaus der Wohngebäude:

allumfassende Sanierung und Leerstandsbeseitigung durch Verbesserung
der Wohnungsqualität und damit die Sicherung einer langfristigen
Vermietbarkeit;

familien- und altersgerechte Umbaumaßnahmen in den öffentlichen
Bereichen und die Schaffung neuer Freiraumqualitäten, z. B. durch den
Anbau von Balkonen;

nachhaltige Sanierung zur Gewährung langfristig niedriger
Instandhaltungs- und Betriebskosten;

die Umsetzung der EnEV durch die entsprechenden energetischen
Sanierungsmaßnahmen;

Sanierung in unbewohntem Zustand.

2. Information zur baulichen Anlage:

erbaut 1930 und Teile 1958, größtenteils unsaniert;

4-5 geschossige Bebauung, sechs Aufgänge;

62 Wohnungen (15 % Leerstand);

kein Denkmalschutz;

Bestandswohnungen: 1- bis 3-Raumwohnungen;

Gesamtwohnfläche: 2 670 m²;

Dacheindeckung: Satteldach (teilweise ausgebaut), Harteindeckung;

Heizung/WW: Kohleöfen, Gas, Gasthermen, ELT-Boiler, zum Teil bereits
Fernwärmeanschluss;

hofseitig Grünanlagen;

Gewerbeflächen: keine.

3. voraussichtliche Planungs- und Baudurchführungszeiten:
03/2016-10/2018:

geplanter Baubeginn: 04/2017;

Baudurchführung in unbewohntem Zustand.
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 36
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: 6103005333
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die
Konzessionsvergabe:
25/10/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus
Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Galandi Schirmer Architekten + Ingenieure GmbH
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt
des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 1.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Brandenburg beim
Ministerium für Wirtschaft und Energie
Ort: Potsdam
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/10/2020

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession
VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und
Ingenieurbüros und Prüfstellen
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Nachtrag 3: Verlängerung Bauüberwachung
VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Tagen: 36
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 1.00 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Galandi Schirmer Architekten + IngenieureGmbH
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer
Vertragsänderungen):

Nachtrag 3: Verlängerung Bauüberwachung
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher
Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte
(Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72
Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1
Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde,
und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

.
VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter
Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und
Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der
durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR

References

6. mailto:vergabe@propotsdam.de?subject=TED
7. http://www.propotsdam.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau