Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Fürstenwalde/Spree - RV betriebsärztliche Betreuung der Beschäftigten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020101515264415762 / 887059-2020
Veröffentlicht :
15.10.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
03.11.2020
Angebotsabgabe bis :
03.11.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
85147000 - Betriebliche Gesundheitsfürsorge
RV betriebsärztliche Betreuung der Beschäftigten der Stadt Fürstenwalde/Spree

UVgO Ö-18-2020,RV betriebsärztliche Betreuung der Beschäftigten der Stadt
Fürstenwalde/Spree: RV betriebsärztliche Betreuung der Beschäftigten der Stadt
Fürstenwalde/Spree
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung Bekanntmachung
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung Stadt Fürstenwalde/Spree
Kontaktstelle Vergabestelle
Postanschrift Am Markt 4
Ort 15517 Fürstenwalde/Spree
Telefon +49 03361-557188
Fax +49 03361-557471
E-Mail vergabestelle@fuerstenwalde-spree.de
URL http://www.fuerstenwalde-spree.de/
Zuschlag erteilende Stelle
die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronische Angebote oder Teilnahmeanträge sind nicht zugelassen
Postalisch an die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YM0RRDP/
documents
Art und Umfang der Leistung
Arbeitsmedizinische Betreuung der 365 Beschäftigten der Stadt Fürstenwalde/Spree nach DGUV 2
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Stadt Fürstenwalde/Spree
Postanschrift Am Markt 4
Ort 15517 Fürstenwalde/Spree
Ergänzende / Abweichende Angaben
zum Haupterfüllungsort
bzw. Stadt Fürstenwalde/Spree, Frankfurter Str. 68, 15517 Fürstenwalde/Spree
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die Ausführungsfrist
mit Option der Verlängerung bis zu höchstens 36 Monaten
Laufzeit bzw. Dauer
Beginn 01.01.2021
Ende 31.12.2021
Zuschlagskriterien
Kriterium Gewichtung
Gesamtpreis 50
Anzahl der
Untersuchenden
am Leistungsort
Fürstenwalde
25
örtl. Nähe zur
Untersuchungsstätte
25
Seite 1/3
UVgO Ö-18-2020,RV betriebsärztliche Betreuung der Beschäftigten der Stadt
Fürstenwalde/Spree: RV betriebsärztliche Betreuung der Beschäftigten der Stadt
Fürstenwalde/Spree
VO: UVgO Vergabeart: Öffentlicfhüer aArbuesistscmherediibziunn. g
Untersuchungen zum
Sitz des Auftraggebers
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung
- Betriebsarzt: Fachkundenachweis gem. 4 ASiG i.V.m. 3 DGUV
Vorschrift 2, 7 ArbmedVV und 5 VSG 1.2-Berechtigung zur
Ausübung des ärztlichen Berufes (Urkunde Approbation nach der
Approbationsordnung für Ärzte) - Arbeitsmedizinische Fachkunde
(nachgewiesen durch Urkunde der Ärztekammer)
- Zertifikate über fortlaufend absolvierte arbeitsmedizinische Fortbildungslehrgänge der letzten 5 Jahre
- Nachweise über die bisherige Berufserfahrung als Betriebsarzt (Referenzen zur arbeitsmedizinischen Betreuung)
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eigenerklärung oder Nachweis der Präqualifizierung vom Bieter (PQ Bau/VOL, ULV Bbg), Vereinbarung zur Einhaltung der
Mindestan-forderungen nach dem Brandenburgischen Vergabegesetz vom Bieter, bei Einsatz von Nachunternehmern:Formblatt
233.
- Nachweis einer gültigen Betriebshaftpflichtversicherung mit Angabe der Laufzeit
Sonstige
Darüber hinaus hat der Bieter mit dem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben zu machen:
- mindestens 3 Referenzen, der wesentlich in den letzten 3 Jahren erbrachten vergleichbaren Leistungen mit Angabe des
Auftragsvolumens, des Leistungszeitraumes und des Auftraggebers (Ansprechpartner)
Gelangt das Angebot in die engere Wahl sind nach Aufforderung folgende Unterlagen vorzulegen:
- bei Einsatz von Nachunternehmen die Eigenerklärung bzw. der
Nachweis der Präqualifizierung (PQ Bau/ PQ VOL, ULV Bbg)
- die Vereinbarung zur Einhaltung der Mindestanforderungen nach dem
BbgVergabeG auch für die Nachunternehmen
- Eigenerklärungen sind durch entsprechende Bescheinigungen
(Kopien, gültige bzw. ohne Gültigkeitsdatum: nicht älter als 12
Monate) der zuständigen Stellen zu bestätigen: SOKA-BAU-Bescheinigung bzw. Bescheinigung der tariflich zuständigen
Sozialkasse (wenn nicht sozialkassenzugehörig der zust. Krankenkassen), Freistellungsbesch. nach 48 b EstG, Bescheinigung in
Steuersachen vom Finanzamt und steuerl. Unbedenklichkeitsbesch. der Berufsgenossenschaft.
Die Anforderung der genannten Bescheinigungen von den Nachunternehmen sowie zur Preisprüfung geforderte Kalkulationsnachweise
wird sich vorbehalten.
Wesentliche Zahlungsbedingungen
VOL/B, Vertragsbedingungen
Etwaige zusätzliche Angaben über die Maßnahmen zum Schutz der
Vertraulichkeit und der Zugriffsmöglichkeit auf die Vergabeunterlagen.
siehe Information gem. DSGVO
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 03.11.2020 um 15:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 05.12.2020
Zusätzliche Angaben
Seite 2/3
UVgO Ö-18-2020,RV betriebsärztliche Betreuung der Beschäftigten der Stadt
Fürstenwalde/Spree: RV betriebsärztliche Betreuung der Beschäftigten der Stadt
Fürstenwalde/Spree
BVeOk:a UnnVtmgOachungs-IVD:e CrgXaPb9eYaMrt0: RÖRffDePntliche Ausschreibung
Seite 3/3

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2020/10/119142.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau