Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Schwetzingen - Bauarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020101409025912652 / 483989-2020
Veröffentlicht :
14.10.2020
Angebotsabgabe bis :
09.11.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Bauauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
45000000 - Bauarbeiten
DE-Schwetzingen: Bauarbeiten

2020/S 200/2020 483989

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH
Nationale Identifikationsnummer: DE128
Postanschrift: Bodelschwinghstr. 10
Ort: Schwetzingen
NUTS-Code: DE128 Rhein-Neckar-Kreis
Postleitzahl: 68723
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Eigenbetrieb Bau, Vermögen und Informationstechnik,
Debora Breiner
E-Mail: [6]Debora.Breiner@Rhein-Neckar-Kreis.de
Telefon: +49 62215227520
Fax: +49 62215227502
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.Rhein-Neckar-Kreis.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://vergabe.vmstart.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?funct
ion=_Details&TenderOID=54321-Tender-17501b4375c-4dcf74fb79a30966
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Eigenbetrieb Bau, Vermögen und
Informationstechnik Rhein-Neckar-Kreis
Postanschrift: Dietmar-Hopp-Straße 8
Ort: Sinsheim
NUTS-Code: DE128 Rhein-Neckar-Kreis
Postleitzahl: 74889
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Debora Breiner
E-Mail: [9]Debora.Breiner@Rhein-Neckar-Kreis.de
Telefon: +49 62215227520
Fax: +49 62215227502
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [10]www.auftragsboerse.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[11]www.auftragsboerse.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

GRN-Klinik Eberbach, Erweiterung Urologie, Außenanlagen
Referenznummer der Bekanntmachung: RNK_EBBAU-2020-0075
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000 Bauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Außenanlagen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE128 Rhein-Neckar-Kreis
Hauptort der Ausführung:

69412 Eberbach
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

1 500 m^2 Fahrbelag Asphalt;

150 m^2 Wegearbeiten Betonpflaster;

500 m^2 Stellplätze Betonpflaster;

1 000 m^2 Boden lösen, seitl. Lagern;

125 St. Mauerscheiben div.;

51 m Geländer;

100 m Taktiles Leitsystem;

535 m Bordsteine;

150 m^2 Traufstreifen;

15 m Schlitzrinne;

1 100 m^2 Pflanzenfläche;

11 St. Bäume;

17 m Blockstufen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/01/2021
Ende: 25/11/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Nachweis wie in den Vergabeunterlagen gefordert.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Erklärung, dass Sie Ihre Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und
Abgaben ordnungsgemäß nachgekommen sind.

Vorlage einer gültigen Freistellungsbescheinigung;

Angaben über den Umsatz der letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre.

Soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu
vergebenen Leistung vergleichbar sind.

Angaben über die Ausführung von Leistungen in den letzten 3
abgeschlossenen Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenden Leistung
vergleichbar sind;

Siehe Angaben in den Vergabeunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Referenzliste;

Selbstauskunft (Angaben über Anzahl und Qualifikation der
Mitarbeiter, technische Ausrüstung usw.);

Siehe Angaben in den Vergabeunterlagen.

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 09/11/2020
Ortszeit: 10:30
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 11/01/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09/11/2020
Ortszeit: 10:30
Ort:

Eigenbetrieb Bau, Vermögen und Informationstechnik Rhein-Neckar-Kreis
Dietmar-Hopp-Straße 8, 74889 Sinsheim, Deutschland
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Bieteranwesenheit bei der Öffnung der Angebote ist nicht vorgesehen,
gemäß § 14 EU VOB/A

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Regierungspräsidium Karlsruhe
Postanschrift: Durlacher Allee 100
Ort: Karlsruhe
Postleitzahl: 76247
Land: Deutschland
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Eigenbetrieb Bau, Vermögen und
Informationstechnik Rhein-Neckar-Kreis
Postanschrift: Dietmar-Hopp-Straße 8
Ort: Sinsheim
Postleitzahl: 74889
Land: Deutschland
Internet-Adresse: [12]www.Rhein-Neckar-Kreis.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/10/2020

References

6. mailto:Debora.Breiner@Rhein-Neckar-Kreis.de?subject=TED
7. http://www.Rhein-Neckar-Kreis.de/
8. https://vergabe.vmstart.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17501b4375c-4dcf74fb79
a30966
9. mailto:Debora.Breiner@Rhein-Neckar-Kreis.de?subject=TED
10. http://www.auftragsboerse.de/
11. http://www.auftragsboerse.de/
12. http://www.Rhein-Neckar-Kreis.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau