Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Leipzig - Unterhaltungspflege Landschaftsbau
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020073018591179824 / 884468-2020
Veröffentlicht :
30.07.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
19.08.2020
Angebotsabgabe bis :
19.08.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
45112700 - Landschaftsgärtnerische Arbeiten
77310000 - Anpflanzungs- und Pflegearbeiten an Grünflächen
S 11, S 38, S 43, S 242 Unterhaltungspflege Landschaftsbau

Nationale Ausschreibung nach VOL/A
Öffentliche Ausschreibung
Vergabenr.
2.11-0452/3063/5
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift:
Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Leipzig
Maximilianallee 3
04129 Leipzig
Deutschland
Telefonnummer:
+49 34124220
Telefaxnummer:
+49 3419124379
E-Mail-Adresse:
LASuVNLLeipzig.Poststelle@lasuv.sachsen.de; Internet-Adresse: www.lasuv.sachsen.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
elektronisch in Textform
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung:
S 11, S 38, S 43, S 242 Unterhaltungspflege Landschaftsbau, Landkreis Leipzig
Menge und Umfang:
Leistungsart - Menge 2020 - Menge 2021 - Menge 2022 - Menge 2023
Mahd mit Beräumung - 43.250 m - 39.300 m - 40.350 m - 33.900 m; Mahd ohne Beräumung (Mulchmahd) - 750 m - 2.360 m - 3.110 m -
2.360 m; Mulchmahd Krautsäume (mittl. Breite 4 m) - 1.270 m - 1.270 m - 1.270 m - 1.270 m; Extensivfläche entkusseln 2020-200
m 2021-250 m; Gehölzbestand verjüngen 2021-680 m 2023-360 m; Jungbestandspflege durchführen 2022-16.800 m; Riesenbärenklau
entfernen 2021-5 St 2022-5 St; Kronenpflege durchführen 2021-97 St; Erziehungsschnitt Jungbaum 2021-95 St; Obstbaum schneiden
2021-9 St 2023-30 St; Kopfbaum schneiden 2020-5 St; Totholz am Baum beseitigen 2021-3 St; Baum im Bestand fällen 2020-4 St;
Austriebe eines Baumes entfernen 2022-116 St; Lichtraumprofilschnitt durchführen 2020-8 St
Umgebrochenes Gehölz aufarbeiten 2020-3 St; Abgestorbenes Gehölz entfernen 2020-6 St; Hochstamm liefern, pflanzen und pflegen
- 6 St - 6 St - 6 St - 6 St; Gehölze wässern (10 Wässerungsgänge) 2021-6 St 2022-6 St 2023-6 St; Dünger liefern und
ausbringen 2021-1 kg; Bekämpfung rinden-/holzbrüt. Käfer 2021-12 St 2022-12 St 2023-12 St; Rückbau Baumverankerung 2020-6
St 2023-6 St; Verbissschutzzaun instandsetzen 2020-140 m 2021-140 m; Verbissschutzzaun zurückbauen 2020-1.940 m 2021-1.530 m
2023-370 m; Grenzmarkierung herstellen - 16 St - 24 St - 20 St - 8 St; Siedlungsabfall laden/fördern - 2 m - 2 m - 2 m - 2 m
Ort der Leistung:
Landkreis Leipzig
Postleitzahl:
e) Losaufteilung:
Losweise Vergabe:
Nein
Angebote sind möglich für:
die Gesamtleistung
f) Nebenangebote sind
nicht zugelassen
g) Liefer-/Ausführungsfrist:
Beginn:
05.10.2020; Ende:
30.11.2023
Einzelfristen für Nachpflanzung Hochstämme spätestens bis 30.11.2020 und Dünger ausbringen spätestens bis 31.03.2021.
h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen sind auf der Vergabeplattform eVergabe.de abrufbar.
Anforderung bis spätestens:
19.08.2020 09:59
Anforderung digitaler Unterlagen unter:
www.evergabe.de
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Anschrift:
Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Niederlassung Leipzig
Maximilianallee 3
04129 Leipzig
Deutschland
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis:
19.08.2020 10:00
Ablauf der Bindefrist:
18.09.2020
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
Sicherheit für Vertragserfüllung in Höhe von 5,0 v.H. der Auftragssumme, bei einem Auftragswert über 50 TEUR
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Abschlagszahlungen und Schlusszahlung nach VOL/B
l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen:
MIT DEM ANGEBOT VORZULEGEN:
Verzeichnis der Unterauftragnehmerleistungen
Erklärung Bietergemeinschaft
Nachweis der Eignung des Bieters: Dieser kann mit
der ausgefüllten Eigenerklärung Eignung nach Formblatt Nr. 107 " HVA L-StB Eigenerklärung Eignung 04-17" [liegt der
Vergabeunterlage bei]
oder mit der Eintragung in die allgemein zugängliche Listen
des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikations-verzeichnis PQ-VOB),
der Auftraggeberberatungsstellen ("PQ-VOL") erfolgen.
Folgenden Angaben sind erforderlich: a) zum Umsatz des Unternehmens der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre soweit es
Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind; b) zu Referenzen über mit der zu vergebenden
vergleichbare Leistungen, erbracht in den letzten drei Geschäftsjahren; c) Eintrag im Berufsregister des Sitzes/Wohnsitzes; d)
Eintrag im Handelsregister oder Angabe dass dazu keine Verpflichtung besteht; e) ob Insolvenzverfahren/vergleichbares
gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet, Eröffnung beantragt, Antrag mangels Masse abgelehnt oder ein Insolvenzplan
rechtskräftig bestätigt wurde; f) ob sich das Unternehmen in Liquidation befindet; g) Eintrag im Berufsregister des Sitzes;
h) dass keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt; i) zur Zahlung von
Steuern, Abgaben, Beiträgen zur gesetzlichen Sozialversicherung.
Diese Angaben sind von den Bietern, deren Angebote in die engere Wahl kommen, durch entsprechende Bescheinigungen der
zuständigen Stellen zu bestätigen. Von ausländischen Unternehmen sind gleichwertige Nachweise vorzulegen.
AUF GESONDERTES VERLANGEN DER VERGABESTELLE VORZULEGEN:
Ergänzung des Verzeichnisses der Unterauftragnehmerleistungen um die Namen der Unterauftragnehmer
die Urkalkulation im verschlossen Umschlag
Qualifikation des zu benennenden Verantwortlichen für die Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen gemäß dem "Merkblatt über
Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS)"
Für wesentliche Leistungen die an Unterauftragnehmer gegeben werden, sind zum Nachweis der Eignung dieser Unternehmen der
ausgefüllte Vordruck "HVA L-StB Eigenerklärung Eignung" mit den Angaben zu den oben genannten Punkten a) bis i) einzureichen
oder über die Nummer anzugeben, unter der sie in einem Präqualifizierungsverzeichnis (PQ-VOB oder PQ-VOL) eingetragen sind.
Von ausländischen Unternehmen sind gleichwertige Nachweise vorzulegen.
m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Die Vergabeunterlagen sind mit kostenpflichtigem Zugang abrufbar unter: https://www.evergabe.de
n) Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis
Nein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Vergabe-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung
zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/evergabede/2020/07/5280251.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau