Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Stralsund - Gefährdungsbeurteilung Verkehrssicherung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020073018585379704 / 884336-2020
Veröffentlicht :
30.07.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
24.08.2020
Angebotsabgabe bis :
27.08.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
70100000 - Immobiliendienste für Eigenbesitz
Gefährdungsbeurteilung Verkehrssicherung
Vergabenr. STALUVP-2020-0002
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift: Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern
Badenstraße 18
18439 Stralsund
Deutschland
Telefonnummer: +49 3831 6961203
Telefaxnummer:
E-Mail-Adresse: andrea.lemke@staluvp.mv-regierung.de
Internet-Adresse: http://www.stalu-mv.de/vp/
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind: Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle: Siehe oben
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):
Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:
schriftlich
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung: Gefährdungsbeurteilung Liegenschaften
Es sind sämtliche der benannten Liegenschaften zu begehen und vorhandene Gefahrenquellen (z.B. Bäume, Leitung, Gruben) in
einem vom Auftraggeber bereitgestellten Kontrollbogen zu dokumentieren und eine Bilddokumentation für die Liegenschaft
anzufertigen.
Bei Feststellen einer akuten Gefahrenlage (z.B. Herabfallende Äste, Umsturzgefahr) ist ein Leistungsverzeichnis für die
Beauftragung entsprechend spezialisierter Unternehmen zu erstellen. Ist ein Handlungsbedarf erkennbar, aber nicht akut zu
beseitigen, kann der Auftraggeber die Erstellung eines Leistungsverzeichnisses gesondert beauftragen.
Menge und Umfang: Siehe Leistungsbeschreibung
Die Liegenschaften befinden sich in den Landkreisen Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald und weisen unterschiedliche
Flächen auf (von 1 qm bis ca. 667.000 qm). Anhand der Lage wurden drei Lose gebildet.
Die Kostenschätzung liegt unterhalb der im Vergabeerlass genannten Wertgrenze für eine öffentliche Ausschreibung. Um
größtmöglichen Wettbewerb herzustellen, soll dennoch in dieser Form ausgeschrieben werden.
Ort der Leistung: Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern
Badenstraße 18
18439 Stralsund
Deutschland
Postleitzahl:
e) Losaufteilung:
Losweise Vergabe: Ja
Angebote sind möglich für: ein oder mehrere Lose
Beschreibung der Losaufteilung: Los 1: Rügen
Los 2: NVP
Los 3: VG
f) Nebenangebote sind
nicht zugelassen
g) Liefer-/Ausführungsfrist:
Beginn:
Ende: 15.11.2020

h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Siehe Vergabestelle
Anforderung bis spätestens: 24.08.2020 24:00
Anforderung digitaler Unterlagen unter:
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Siehe Vergabestelle
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis: 27.08.2020 12:00
Ablauf der Bindefrist: 17.09.2020
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Vergütung nach Vorlage einer prüfbaren Rechnung nach vollständiger Leistungserbringung. Eine Abschlagsrechnung ist nach
Begutachtung der Hälfte der Liegenschaften des beauftragten Loses bzw. der beauftragten Lose möglich. Mit der
Abschlagsrechnung sind auch die entsprechenden Unterlagen (Kontrollbericht, Bilddokumentation) zu übergeben.
l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen: -Eigenerklärung (Formular ist in den abzufordernden Unterlagen enthalten) mit Angaben
zur Betriebs-/Berufshaftpflichtversicherung, Personalausstattung, Eintrag ins Berufs- und Handelsregister, Erfahrungen
-Erklärung über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen, 125, 126 GWB
-KMU-Erklärung
-Verpflichtungserklärung des Auftragnehmers nach 9 VgG M-V
-Angabe von eventuellen Unterauftragnehmern, 26 Abs. 1 S. 1 UVgO
m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Die Unterlagen werden kostenfrei abgegeben.
n) Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis Nein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Vergabe-/Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung
zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind.

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-ag-prod/2020/07/54321-Tender-1737082d89b-33336ad96c037279.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau