Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Laatzen - Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020072809054972552 / 353684-2020
Veröffentlicht :
28.07.2020
Angebotsabgabe bis :
11.09.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
30000000 - Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen
30213300 - Tischcomputer
30213100 - Tragbare Computer
30213200 - Tablettcomputer
30231310 - Flachbildschirme
30237460 - Computertastaturen
30237410 - Computermäuse
DE-Laatzen: Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer Möbeln und Softwarepaketen

2020/S 144/2020 353684

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Nord Ost West Informationstechnik GmbH
Postanschrift: Lange Weihe 6
Ort: Laatzen
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Postleitzahl: 30880
Land: Deutschland
E-Mail: [6]einkauf@now-it.de

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]www.now-it.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/einkaufskoordination
/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-
Tender-16ead4e8538-1324614b3e136a2c
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/einkaufskoordination
/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-
Tender-16ead4e8538-1324614b3e136a2c
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von
Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein
verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang
zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich
unter:
[10]https://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/einkaufskoordinatio
n/NetServer/
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: IT-Dienstleister
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: IT-Dienstleister

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvereinbarung zur Lieferung von Arbeitsplatzendgeräten
Referenznummer der Bekanntmachung: EU 20-001 Arbeitsplatzendgeräte
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer
Möbeln und Softwarepaketen
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Abschluss von Rahmenvereinbarungen zur Lieferung von PC,
Standard-Notebook und kleines Notebook, Standard-Tablet und kleines
Tablet, Monitor, Tastatur und Maus.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 25 250 667.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

PC
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer
Möbeln und Softwarepaketen
30213300 Tischcomputer
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Hauptort der Ausführung:

Alle in den Ausschreibungsunterlagen genannten Lieferanschriften.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Standard-Arbeitsplatz-PC für Büroanwendungen bei horizontralem
Multi-Monitor-Betrieb in Form eines Desktop (Small Form Factor).

Garantierte Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

1 350 bzw. 1 800 Stück,

Unverbindliche maximale Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

3 150 bzw. 4 200 Stück.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2021
Ende: 31/03/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Mit dem Zuschlag wird je Los eine Rahmenvereinbarung mit einer Laufzeit
von 3 Jahren und der Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr
geschlossen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Kaltgerätekabel (gerade);

Kaltgerätekabel (abgewinkelt);

Speichererweiterung auf 32 GB, bei Lieferung verbaut;

Speichererweiterung auf 32 GB, separat bestellbar;

SSD-Festplatte min. 500 GB, bei Lieferung verbaut;

SSD-Festplatte min. 500 GB, separat bestellbar;

SSD-Festplatte min. 1000 GB, bei Lieferung verbaut;

SSD-Festplatte min. 1000 GB, separat bestellbar;

LWL-Netzwerkkarte, bei Lieferung verbaut;

LWL-Netzwerkkarte, separat bestellbar;

Grafikkarte, bei Lieferung verbaut;

Grafikkarte, separat bestellbar;

CD/DVD-Laufwerk, bei Lieferung verbaut;

CD/DVD-Laufwerk, separat bestellbar;

Kartenleser, bei Lieferung verbaut;

Kartenleser, separat bestellbar.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Notebooks
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer
Möbeln und Softwarepaketen
30213100 Tragbare Computer
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Hauptort der Ausführung:

Alle in den Ausschreibungsunterlagen genannten Lieferanschriften.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Standard-Notebook für Büroanwendungen mit horizontalem
Multi-Monitor-Betrieb und für regelmäßige bis hohe Reisetätigkeit.

Die geforderte Bildschirmdiagonale entspricht dabei einem 15"-Gerät.

Garantierte Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

3 255 bzw. 4 340 Stück,

Unverbindliche maximale Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

8 295 bzw. 11 060 Stück

Kleines Notebook für Büroanwendungen mit horizontalem
Multi-Monitor-Betrieb und für regelmäßige bis hohe Reisetätigkeit.

Die geforderte Bildschirmdiagonale entspricht dabei einem 12"- bis
13"-Gerät.

Garantierte Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

1 395 bzw. 1 860 Stück,

Unverbindliche maximale Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

3 555 bzw. 4 740 Stück.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2021
Ende: 31/03/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Mit dem Zuschlag wird je Los eine Rahmenvereinbarung mit einer Laufzeit
von 3 Jahren und der Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr
geschlossen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Standard-Notebook:

Alternatives Display HD;

Kameraabdeckung;

Portreplikator, bei Lieferung;

Portreplikator, separat bestellbar;

Speichererweiterung auf 32 GB, bei Lieferung verbaut;

Speichererweiterung auf 32 GB, separat bestellbar;

SSD-Festplatte min. 500 GB, bei Lieferung verbaut;

SSD-Festplatte min. 500 GB, separat bestellbar;

SSD-Festplatte min. 1000 GB, bei Lieferung verbaut;

SSD-Festplatte min. 1000 GB, separat bestellbar;

Diebstahlsicherung, bei Lieferung;

Diebstahlsicherung, separat bestellbar;

CD/DVD-Laufwerk;

Ersatz-/Reserveakku;

Dockingstation, bei Lieferung;

Dockingstation, separat bestellbar.

Kleines Notebook:

Kameraabdeckung;

Portreplikator, bei Lieferung;

Portreplikator, separat bestellbar;

Speichererweiterung auf 32 GB, bei Lieferung verbaut;

Speichererweiterung auf 32 GB, separat bestellbar;

SSD-Festplatte min. 500 GB, bei Lieferung verbaut;

SSD-Festplatte min. 500 GB, separat bestellbar;

SSD-Festplatte min. 1000 GB, bei Lieferung verbaut;

SSD-Festplatte min. 1000 GB, separat bestellbar;

Diebstahlsicherung, bei Lieferung;

Diebstahlsicherung, separat bestellbar;

CD/DVD-Laufwerk;

Ersatz-/Reserveakku;

Dockingstation, bei Lieferung;

Dockingstation, separat bestellbar.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Tablets
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer
Möbeln und Softwarepaketen
30213200 Tablettcomputer
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Hauptort der Ausführung:

Alle in den Ausschreibungsunterlagen genannten Lieferanschriften.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Standard-Tablet mit Docking-Tastatur für mobilen Einsatz mit hoher
Reisetätigkeit und ebenfalls für den Büroeinsatz im horizontalen
Multi-Monitor-Betrieb.

Die geforderte Bildschirmdiagonale entspricht dabei einem 12"- bis
13,5"-Gerät.

Garantierte Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

200 bzw. 267 Stück,

Unverbindliche maximale Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

800 bzw. 1 067 Stück

Kleines Tablet mit Docking-Tastatur für mobilen Einsatz mit hoher
Reisetätigkeit und ebenfalls für den Büroeinsatz im horizontalen
Multi-Monitor-Betrieb.

Die geforderte Bildschirmdiagonale entspricht dabei einem 9,5"- bis
10,5"-Gerät.

Garantierte Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

300 bzw. 400 Stück,

Unverbindliche maximale Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

1 000 bzw. 1 334 Stück.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2021
Ende: 31/03/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Mit dem Zuschlag wird je Los eine Rahmenvereinbarung mit einer Laufzeit
von 3 Jahren und der Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr
geschlossen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Standard-Tablet:

Kameraabdeckung;

Portreplikator, bei Lieferung;

Portreplikator, separat bestellbar;

Speichererweiterung auf 16 GB;

SSD-Festplatte min. 500 GB;

SSD-Festplatte min. 1000 GB;

Adapter von USB Typ C auf DVI;

Adapter von USB Typ C auf DisplayPort;

Adapter von USB Typ C auf VGA;

Adapter von USB Typ C auf HDMI;

Adapter von USB Typ C auf LAN (RJ-45);

Docking-Tastatur;

Ersatz-Stift/Pen;

Diebstahlsicherung, bei Lieferung;

Diebstahlsicherung, separat bestellbar.

Kleines Tablet:

Kameraabdeckung;

Portreplikator, bei Lieferung;

Portreplikator, separat bestellbar;

Adapter von USB Typ C auf DVI;

Adapter von USB Typ C auf DisplayPort;

Adapter von USB Typ C auf VGA;

Adapter von USB Typ C auf HDMI;

Adapter von USB Typ C auf LAN (RJ-45);

Docking-Tastatur;

Ersatz-Stift/Pen;

Diebstahlsicherung, bei Lieferung;

Diebstahlsicherung, separat bestellbar.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Monitor
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer
Möbeln und Softwarepaketen
30231310 Flachbildschirme
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Hauptort der Ausführung:

Alle in den Ausschreibungsunterlagen genannten Lieferanschriften.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ein nicht gekrümmter 24"-TFT-Standard-Monitor für Büroanwendungen bei
vertikalem Multi-Monitor-Betrieb und einem Bildformat von 16:10.

Garantierte Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

3 000 bzw. 4 000 Stück,

Unverbindliche maximale Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

15 000 bzw. 20 000 Stück.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2021
Ende: 31/03/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Mit dem Zuschlag wird je Los eine Rahmenvereinbarung mit einer Laufzeit
von 3 Jahren und der Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr
geschlossen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

HDMI Kabel, 1,8 m;

HDMI Kabel, 3 m;

DisplayPort Kabel, 1,8 m;

DisplayPort Kabel, 3 m;

Kaltgerätekabel (gerade);

Kaltgerätekabel (abgewinkelt).
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Tastatur
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer
Möbeln und Softwarepaketen
30237460 Computertastaturen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Hauptort der Ausführung:

Alle in den Ausschreibungsunterlagen genannten Lieferanschriften.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Kabelgebundene MF2-Standard-Tastatur (105 Tasten) mit deutscher
Beschriftung und Euro-Symbol.

Garantierte Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

5 000 bzw. 6 667 Stück,

Unverbindliche maximale Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

15 000 bzw. 20 000 Stück.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2021
Ende: 31/03/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Mit dem Zuschlag wird je Los eine Rahmenvereinbarung mit einer Laufzeit
von 3 Jahren und der Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr
geschlossen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Maus
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30000000 Maschinen, Material und Zubehör für Büro und Computer, außer
Möbeln und Softwarepaketen
30237410 Computermäuse
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Hauptort der Ausführung:

Alle in den Ausschreibungsunterlagen genannten Lieferanschriften.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Optische, kabelgebundene 2-Tasten-Standard-Maus mit Scrollrad
(Tilt-Wheel-Technologie) und einer Auflösung von mindestens 1000 dpi.

Garantierte Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

6 350 bzw. 8 467 Stück,

Unverbindliche maximale Abnahmemenge in 36 bzw. 48 Monaten:

19 050 bzw. 25 400 Stück.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2021
Ende: 31/03/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Mit dem Zuschlag wird je Los eine Rahmenvereinbarung mit einer Laufzeit
von 3 Jahren und der Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr
geschlossen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Die folgenden Nachweise und Erklärungen müssen im Rahmen der
Eignungsprüfung mit dem Angebot eingereicht werden:

Ausschreibungsanerkennung, als Eigenerklärung.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Die folgenden Nachweise und Erklärungen müssen im Rahmen der
Eignungsprüfung mit dem Angebot eingereicht werden:

Umsatzentwicklung in den letzten 3 Geschäftsjahren, als
Eigenerklärung.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Die folgenden Nachweise und Erklärungen müssen im Rahmen der
Eignungsprüfung mit dem Angebot eingereicht werden:

mindestens 3 Referenzen des Unternehmens über die Ausführung von
Leistungen in den letzten 3 Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenden
Leistung in Bezug auf den Leistungsgegenstand, den Leistungsumfang, die
Laufzeit der Leistung und den Auftragswert vergleichbar sind, als
Eigenerklärung;

Unternehmenszertifizierungen, als Eigenerklärung, mit Kopien der
Zertifikate (DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001, ISO 27001).
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit einem einzigen Wirtschaftsteilnehmer
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 11/09/2020
Ortszeit: 23:59
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 12/03/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 14/09/2020
Ortszeit: 10:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Entfällt

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Niedersachsen beim
Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und
Digitalisierung
Postanschrift: Auf der Hude 2
Ort: Lüneburg
Postleitzahl: 21339
Land: Deutschland
E-Mail: [11]vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Fax: +49 413115-2943
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des
Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann ein
Nachprüfverfahren bei der Vergabekammer beantragt werden (§ 160 Abs. 3
Nr. 4 GWB).
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
24/07/2020

References

6. mailto:einkauf@now-it.de?subject=TED
7. http://www.now-it.de/
8. https://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/einkaufskoordination/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&Ten
derOID=54321-Tender-16ead4e8538-1324614b3e136a2c
9. https://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/einkaufskoordination/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&Ten
derOID=54321-Tender-16ead4e8538-1324614b3e136a2c
10. https://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/einkaufskoordination/NetServer/
11. mailto:vergabekammer@mw.niedersachsen.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau