Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Mittweida - Demonstrator der Netzkupplung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020032412372736091 / 880013-2020
Veröffentlicht :
25.03.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
09.04.2020
Angebotsabgabe bis :
09.04.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
32424000 - Netzwerkinfrastruktur
Demonstrator der Netzkupplung

a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle: Offizielle Bezeichnung:
Hochschule Mittweida;
Bereich/Abteilung: Referat Beschaffung;
Straße, Hausnummer: Technikumplatz 17;
Postleitzahl: 09648; Ort: Mittweida;
Land: Deutschland;
E-Mail: einkauf@hs-mittweida.de;
Telefonnummer: +49 3727581239;
Fax: +49 3727581368;
Internetadresse: www.hs-mittweida.de;

Den Zuschlag erteilende Stelle: s.o.; Stelle, bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind: s.o.
b) Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
c) Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind: Angebote können nur schriftlich abgegeben werden.
d) Art und Umfang der Leistung: Der Demonstrator einer Netzkupplung wird benötigt,
um die Regelung eines Inselnetzes mit hoher Netzspannungsqualität im Labor testen
zu können, ehe die gleiche Regelung im Feldtest zum Einsatz kommt. Der Aufbau
der Netzkupplung erfolgt daher in einer beheizten Laborhalle der Hochschule
Mittweida. Die leistungselektronische Netzkupplung kommt anstelle eines regelbaren
Ortsnetztrafo (rONT) zum Einsatz. Sie hat mehr Freiheitsgrade bei der Regelung der
Netzspannung und kann außerdem die Frequenz variieren. Im Leistungsumfang enthalten:
Lieferung, Montage, Inbetriebnahme, Dokumentation und Schulung.;
Orte der Leistungserbringung: Offizielle Bezeichnung: Hochschule Mittweida, Haus 7;
Straße, Hausnummer: Technikumplatz 17b; Postleitzahl: 09648; Ort: Mittweida;
Land: Deutschland
e) Ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose: entfällt, da keine losweise Vergabe
f) Nebenangebote sind nicht zugelassen
g) Ausführungsfrist: Beginn: nicht angegeben; Ende: 13.11.2020; komplette Leistungserbringung
h) Die Vergabeunterlagen werden auf der Vergabeplattform eVergabe.de bereitgestellt.
i) Angebotsfrist: 09.04.2020, 14:00 Uhr; Bindefrist: 31.05.2020
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen: siehe Zahlungsbedingungen
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind: in den Vergabeunterlagen enthalten
l) Mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des
Bewerbers oder Bieters verlangen: in den Vergabeunterlagen enthalten
m) Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen: entfällt
n) Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden: entfällt, siehe Vergabeunterlagen

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/evergabede/2020/03/5188586.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau