Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Wildeshausen - Bedarfspersonenbeförderung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019110609201047857 / 525757-2019
Veröffentlicht :
06.11.2019
Angebotsabgabe bis :
10.12.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
60140000 - Bedarfspersonenbeförderung
DE-Wildeshausen: Bedarfspersonenbeförderung

2019/S 214/2019 525757

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Landkreis Oldenburg
Postanschrift: Delmenhorster Str. 6
Ort: Wildeshausen
NUTS-Code: DE94D
Postleitzahl: 27793
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Amt für Organisation und Digitalisierung
E-Mail: [1]maren.rahner@oldenburg-kreis.de
Telefon: +49 443185270
Fax: +49 44318582700

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.oldenburg-kreis.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://abruf.bi-medien.de/D437696678
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Landkreis Oldenburg
Postanschrift: Delmenhorster Str. 6
Ort: Wildeshausen
NUTS-Code: DE94D
Postleitzahl: 27793
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Amt 40 - Schulen, Hochbau
E-Mail: [4]oliver.zilski@oldenburg-kreis.de
Telefon: +49 443185294

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [5]www.oldenburg-kreis.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[6]http://www.bi-medien.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Landkreis Oldenburg Amt 17
Referenznummer der Bekanntmachung: 20190129
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
60140000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus dem Landkreis Oldenburg zu den verschiedenen in den Losen
angegebenen Schulen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 7 650 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 31
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können:
10
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Ganderkesee zur GS Habbrügge, Ganderkesee
Los-Nr.: Los 1 GS Habbrügge/1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Ganderkesee zur

Verlässlichen Grundschule Habbrügge

Alter Postweg 1

27777 Ganderkesee.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Wildeshausen, SG Harpstedt zur FöS Sprache Neerstedt/1
Los-Nr.: Los 2 FöS Neerstedt1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Wildeshausen, Colnrade, Harpstedt und Kirchseelte zur

Förderschule Sprache Neerstedt

Am Sportplatz 2

27801 Dötlingen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Großenkneten, Wardenburg und Hatten zur FöS Sprache
Neerstedt/2
Los-Nr.: Los 3 FöS Neerstedt2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Großenkneten, Wardenburg und Hatten zur

Förderschule Sprache Neerstedt

Am Sportplatz 2

27801 Dötlingen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Hatten, Wardenburg, Großenkneten zur FöS Borchersweg
80, OL/1
Los-Nr.: Los 4 Borchersweg/1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Hatten, Wardenburg und Großenkneten zur

Förderschule Borchersweg

Borchersweg 80

26135 Oldenburg.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Hude und Ganderkesee zur FöS Borchersweg 80, OL/2
Los-Nr.: Los 5 Borchersweg/2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Hude und Ganderkesee zur

Förderschule Borchersweg

Borchersweg 80

26135 Oldenburg.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus der SG Harpstedt, Wildeshausen und Dötlingen zur FöS
Borchersweg 80, OL/3
Los-Nr.: Los 6 Borchersweg/3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Dünsen, Kirchseelte, Groß Ippener, Beckeln, Wildeshausen
und Dötlingen zur

Förderschule Bochersweg

Bochersweg 80

26135 Oldenburg.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung zur FöS Letheschule, Oberlethe
Los-Nr.: Los 7 Letheschule
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Großenkneten, Hude und Wardenburg zur

Förderschule Letheschule Oberlethe

Tungeler Damm 193

26203 Wardenburg.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Ganderk.,Hude,Hatten,Wildesh.,Großenkn.,Winkelsett zum
Heilpädagogischen Zweig der Waldorfschule, Oldenburg
Los-Nr.: Los8 Waldorfschule/1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Ganderkesee, Hude, Hatten, Wildeshausen, Winkelsett und
Großenkneten zur

Förderschule Heilpädagogischer Zweig der Waldorfschule

Stedinger Str. 20-22

26135 Oldenburg.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Einzelbeförderung aus Ganderkesee zum Heilpädagogischen Zweig der
Waldorfschule, Oldenburg (außerhalb LK Oldenburg)
Los-Nr.: Los9 Waldorfschule/2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Einzelbeförderung einer Schülerin
bzw. eines Schülers aus Ganderkesee zur

Waldorfschule Oldenburg

Blumenhof 9

26135 Oldenburg.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung zum LBZ für Hörgeschädigte, Oldenburg
Los-Nr.: Los 10 LBZ
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Wardenburg, Großenkneten, Wildeshausen, Ganderkesee, Hude
und Hatten zum

LBZ Hörgeschädigte

Lerigauweg 39

26131 Oldenburg.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung zur FöS Wichernschule, Ganderkesee
Los-Nr.: Los 11 Wichernschule
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Ganderkesee, Dötlingen, Großenkneten und Hatten zur

Förderschule Wichernschule

Oldenburger Str. 333

27777 Ganderkesee.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung zur FöS Janusz-Korczak-Schule, Großenkneten
Los-Nr.: Los 12 Janus-Korczak
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Wildeshausen, Winkelsett, Ganderkesee, Hude, Dötlingen,
Hatten, Wardenburg und Großenkneten zur Förderschule

FöS Janusz-Korczak-Schule

Im Sandhofe 2

26197 Großenkneten.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung zur GS Dötlingen
Los-Nr.: Los 13 GS Dötlingen
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Dötlingen und Wildeshausen zur

Grundschule Dötlingen

Karkbäk 11

27801 Dötlingen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung zur Sprachheilklasse GS Bookholzberg
Los-Nr.: Los 14 Bookholzberg
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Ganderkesee und Hude zur

Grundschule Bookholzberg

Sprachheilklasse

Übern Berg 10

27777 Ganderkesee.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung zur GS Jägerstraße, Hude
Los-Nr.: Los 15 Jägerstraße
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Hude zur

Grundschule Hude

Jägerstr. 22

27798 Hude.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung zur GS Lange Straße, Ganderkesee
Los-Nr.: Los 16 GS Lange Str.
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Ganderkesee zur

Grundschule Lange Straße

Lange Str. 9

27777 Ganderkesee.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung zur Georg-Droste-Schule, Bremen (außerh. LK)
Los-Nr.: Los 17 Georg-Droste
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Harpstedt und Wildeshausen

Zur

Georg-Droste-Schule

An der Gete 103

28211 Bremen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung zur Kath. GS Unter dem Regenbogen, Oldenburg
Los-Nr.: Los 18 GS Regenbogen
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Hatten zur

Kath. Grundschule Unterm Regenbogen"

Klingenbergstr. 19 A

26133 Oldenburg.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Wardenbg., Hatten und Großenkneten zur FöS Habbrügger
Weg, Ganderkesee
Los-Nr.: Los 16 Habbrügge/2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Wardenburg, Hatten und Großenkneten zur Förderschule

Schule am Habbrügger Weg

Habbrügger Weg 4

27777 Ganderkesee.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Wildeshausen und SG Haprstedt zur FöS Habbrügger Weg,
Ganderkesee
Los-Nr.: Los 20 Habbrügge/3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Wildeshausen, Harpstedt, Dünsen und Kirchseelte zur
Förderschule

Schule am Habbrügger Weg

Habbrügger Weg 4

27777 Ganderkesee.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Hude und Dötlingen zur FöS Habbrügger Weg, Ganderkesee
Los-Nr.: Los 21 Habbrügge/4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Hude und Dötlingen zur Förderschule

Schule am Habbrügger Weg

Habbrügger Weg 4

27777 Ganderkesee.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung von FöS Habbrügger Weg, Ganderkesee (nur Rückfahrt)
Los-Nr.: Los 22 Habbrügge/5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Ganderkesee zur Förderschule

Schule am Habbrügger Weg

Habbrügger Weg 4

27777 Ganderkesee.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Einzelbeförderung aus Dötlingen zur FöS Habbrügger Weg, Ganderkesee
Los-Nr.: Los 23 Habbrügge/6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Einzelbeförderung einer Schülerin
bzw. eines Schülers aus Dötlingen zur Förderschule

Schule am Habbrügger Weg

Habbrügger Weg 4

27777 Ganderkesee.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung zur FöS Nordenholz, Hude
Los-Nr.: Los 24 Nordenholz/1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Wildeshausen, Dötlingen, Hatten, Großenkneten, Wardenburg
und Ganderkesee zur Förderschule

Schule am Habbrügger Weg

Außenstelle Nordenholz

Nordenholzer Str. 7

27798 Hude.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung zur GS Wardenburg, Inselklasse (FöS)
Los-Nr.: Los 25 Inselklasse
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Ganderkesee, Harpstedt, Wildeshausen und Hude zur
Förderschule

Grundschule Wardenburg

Inselklasse

Litteler Str. 3

26203 Wardenburg.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/04/2026
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Ganderkesee zur FöS Habbrügger Weg, Ganderkesee
Los-Nr.: Los 26 Habbrügge/7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Ganderkesee zur Förderschule

Schule am Habbrügger Weg

Waldklasse

Holler Weg 35

27777 Ganderkesee.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Wardenburg, Großenkneten zur FöS Schule Vielstedter
Str.(G), Hude
Los-Nr.: Los 27 Vielstedter/1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Wardenburg und Großenkneten zur Förderschule

Schule Vielstedter Straße (G)

Vielstedter Str. 39

27798 Hude.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Wildeshausen zur FöS Vielstedter Str. (G), Hude
Los-Nr.: Los 29 Vielstedter/3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Wildeshausen, Winkelsett, Colnrade, Beckeln, Harpstedt,
Dünsen, Prinzhöfte und Groß Ippener zur Förderschule

Schule Vielstedter Straße (G)

Vielstedter Str. 39

27798 Hude.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Hude, Hatten u. Dötlingen zur FöS Vielstedter Str. (G),
Hude
Los-Nr.: Los 30 Vielstedter/4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Hude, Hatten und Dötlingen zur Förderschule

Schule Vielstedter Straße (G)

Vielstedter Str. 39

27798 Hude.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung aus Ganderkesee zur FöS Vielstedter Str. (G), Hude
Los-Nr.: Los 31 Vielstedter/5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die schultägliche Beförderung von Schülerinnen und
Schülern aus Ganderkesee zur Förderschule

Schule Vielstedter Straße (G)

Vielstedter Str. 39

27798 Hude.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beförderung FöS Nordenholzer Str. Hude zum Hallenbad Ganderkesee
Los-Nr.: Los 32 Nordenholz/2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94D
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es handelt sich um die Beförderung von Schülerinnen und Schülern von
der Förderschule

Schule am Habbrügger Weg

Außenstelle Nordenholz

Nordenholzer Str. 7

27798 Hude

Zum

Hallenbad Ganderkesee

Am Steinacker 11

27777 Ganderkesee

derzeit mittwochs eine Hinfahrt; Rückfahrt nicht benötigt.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/04/2020
Ende: 21/06/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Ablauf der Angebotsfrist: 10.12.2019, 8:00 Uhr.

Bindefrist des Angebots: 31.3.2020.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Siehe: Anschreiben Aufforderung zur Angebotsabgabe.pdf
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Siehe: Anschreiben Aufforderung zur Angebotsabgabe.pdf
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Siehe: Anschreiben Aufforderung zur Angebotsabgabe.pdf
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 10/12/2019
Ortszeit: 08:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 10/12/2019
Ortszeit: 08:00
Ort:

Ort: Landkreis Oldenburg

Delmenhorster Str. 6

27793 Wildeshausen.

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Vergabeunterlagen in elektronischer Form:

Informationen zum Abruf der Vergabeunterlagen: siehe I.3).

Kommunikation:

Anfragen zum Verfahren können elektronisch über die B_I eVergabe
([7]www.bi-medien.de) oder an die unter I.3) genannte Adresse gestellt
werden.

Angebotsabgabe:

Angebote können abgegeben werden:

elektronisch mit Signatur,

elektronisch in Textform.

Schriftliche Angebote sind nicht zugelassen!

Bei elektronischer Angebotsübermittlung in Textform ist der Bieter und
die zur Vertretung des Bieters berechtigte natürliche Person zu
benennen, bei elektronischer Angebotsübermittlung ist das Angebot mit
der geforderten Signatur zu versehen. Das Angebot ist zusammen mit den
Anlagen bis zum Ablauf der Angebotsfrist über die B_I eVergabe
([8]www.bi-medien.de) zu übermitteln.

Zugang zur elektronischen Kommunikation bzw. Angebotsabgabe als
registrierter Nutzer der B_I eVergabe über den Menüpunkt Meine
Vergaben unter dem B_I code D437696678 im Bereich Mitteilungen
bzw. Angebot.

Informationen zu den Registrierungsmöglichkeiten sind zu finden unter:

[9]https://www.bi-medien.de/bi-medien/produkte/de-bimedien-produkte.bi.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Nds. MI Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Postanschrift: Auf der Hude 2
Ort: Lüneburg
Postleitzahl: 21339
Land: Deutschland
Telefon: +49 4131150
Fax: +49 4131152943
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Siehe: Anschreiben - Aufforderung zur Angebotsabgabe.pdf
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05/11/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:maren.rahner@oldenburg-kreis.de?subject=TED
2. http://www.oldenburg-kreis.de/
3. https://abruf.bi-medien.de/D437696678
4. mailto:oliver.zilski@oldenburg-kreis.de?subject=TED
5. http://www.oldenburg-kreis.de/
6. http://www.bi-medien.de/
7. http://www.bi-medien.de/
8. http://www.bi-medien.de/
9. https://www.bi-medien.de/bi-medien/produkte/de-bimedien-produkte.bi

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau