Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Lauterbach - "Qualifizierung Online-Handel (E-Commerce)"
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019061008052157010 / 871317-2019
Veröffentlicht :
10.06.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
02.07.2019
Angebotsabgabe bis :
02.07.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
85320000 - Dienstleistungen im Sozialwesen
"Qualifizierung Online-Handel (E-Commerce)"

Vergabenummer/Aktenzeichen: VG-057-19
a) Auftraggeber (Vergabestelle):
Offizielle Bezeichnung:Der Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Straße:Goldhelg 20
Stadt/Ort:36341 Lauterbach
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Submissionsstelle
Zu Hdn. von :Herr Lubrich
Telefon:+49 6631792821
Fax:+49 66419775808
E-Mail:submission@vogelsbergkreis.de
digitale Adresse(URL):www.vogelsbergkreis.de
Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung:
Offizielle Bezeichnung:Der Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Straße:Hersfelder Straße 57
Stadt/Ort:36304 Alsfeld
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Submissionsstelle
Zu Hdn. von :Herr Lubrich
Telefon:+49 6631792821
Fax:+49 66419775808
E-Mail:submission@vogelsbergkreis.de
digitale Adresse(URL):www.vogelsbergkreis.de
b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung gemäß VOL/A
c) Form, in der Angebote einzureichen sind:
(x) über den Postweg
( ) mittels Telekopie
(x) direkt
( ) elektronisch
d) Bezeichnung des Auftrags: "Qualifizierung Online-Handel (E-Commerce)"
Art des Auftrags: Dienstleistung
Art und Umfang der Leistung: Die KVA möchte eine Maßnahme zur "Qualifizierung für Arbeitsuchende im
Berufsfeld Online-Handel (E-Commerce) anbieten und durchführen lassen.
Der Online-Handel verdrängt und erweitert immer mehr den Einzelhandel. Auch im Bereich des Vogelsbergkreises ist dieser Trend
festzustellen. Erhebungen ergaben, dass mittlerweile mehr als 30 Firmen aus dem Kreisgebiet ihre Produkte über Online-Shops
vertreiben. Um den Bedürfnissen der Firmen nach qualifizierten Mitarbeitern Rechnung zu tragen gibt es seit 2018 die
Möglichkeit eine Ausbildung in dem Beruf Kaufmann/-frau im E-Commerce zu absolvieren.
Ziel dieser Maßnahme ist es, erwerbsfähige Leistungsberechtigte zu qualifizieren und eine Integration in den Arbeits- oder
Ausbildungsmarkt zu ermöglichen.
Die Maßnahme ist in Teilzeit ausgeschrieben um möglichst vielen Teilnehmern den Zugang zur Qualifizierung zu ermöglichen.
Als Standort für die Maßnahme sind die Städte Alsfeld oder Lauterbach vorgesehen.

Nähere Angaben hierzu in der beigefügten Leistungsbeschreibung.
Produktschlüssel (CPV):
85320000 Dienstleistungen im Sozialwesen
Ort der Leistung: 36304 Alsfeld oder 36341 Lauterbach
NUTS-Code : DE725 Vogelsbergkreis
e) Unterteilung in Lose: Nein
f) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen
g) Ausführungsfrist:
Beginn : 14.10.2019
Ende : 13.06.2020
h) Anfordern der Unterlagen bei:
siehe unter a) Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung
Ort der Einsichtnahme in Vergabeunterlagen:
siehe unter a) Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung
i) Ablauf der Angebotsfrist: 02.07.2019 10:00 Uhr
Bindefrist: 09.08.2019
j)
k)
l) Unterlagen zum Nachweis der Eignung: Zum Nachweis der Zuverlässigkeit hat der Bieter mit dem Angebot
(Formulare werden mit den Ausschreibungsunterlagen versandt) unterschriebene Eigenerklärungen vorzulegen.
U.a.:
-124-Hessen Eigenerklärung zur Eignung
- Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt (HVTG)
- Erklärung Vergabesperre
- Weitere besondere Vertragsbedingungen
- Referenzliste mit Referenzen der letzten 2 Jahre

Anforderungen an das Personal siehe Punkt 9 der Leistungsbeschreibung.

Wir empfehlen die Vergabeunterlagen erst nach einer Registrierung herunter zu laden. Wenn Sie die Vergabeunterlagen anonym
herunterladen, werden Sie nicht automatisch über eventl. Änderungen oder Bieteranfragen informiert.
Die Einholung dieser Informationen liegt dann in Ihrer Verantwortung.
n) Zuschlagskriterien
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von Preis/Kosten und den Kriterien, die in den Auftragsunterlagen
aufgeführt sind
o) Nichtberücksichtigte Angebote: 19 Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bieter den Bestimmungen über
nicht berücksichtigte Angebote gem 19 VOL/A.
p) Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt, auch für Nach- und Verleihunternehmen.

Zum Nachweis der Zuverlässigkeit hat der Bieter mit dem Angebot (Formulare werden mit den Ausschreibungsunterlagen versandt)
unterschriebene Eigenerklärungen vorzulegen.
U.a.:
-124-Hessen Eigenerklärung zur Eignung
- Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt (HVTG)
- Erklärung Vergabesperre
- Weitere besondere Vertragsbedingungen
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und
Mindestentgelt ergebenden Verpflichtung wird vereinbart: Ja
Angaben zur Höhe der Vertragsstrafe: siehe Vergabeunterlagen
q) Sonstige Informationen:
siehe Ausschreibungsunterlagen (Anlagen)

Sämtliche Kommunikation ist ausschließlich per E-mail, unter Angabe der Vergabe Nr. und der Maßnahme, über die in Punkt a)
genannte Email-Adresse zu führen.

nachr. V-Nr/AKZ : VG-057-19

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/hessen/2019/06/003540000892.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau