Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Eberswalde - Projektunterstützung MORO Projekt "Mobilität und Gesundheitsversorgung"
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019061008051756984 / 871285-2019
Veröffentlicht :
10.06.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
27.06.2019
Angebotsabgabe bis :
27.06.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71240000 - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
71241000 - Durchführbarkeitsstudie, Beratung, Analyse
71300000 - Dienstleistungen von Ingenieurbüros
71311300 - Beratung im Bereich Infrastrukturen
71319000 - Gutachterische Tätigkeit
79410000 - Unternehmens- und Managementberatung
79411000 - Allgemeine Managementberatung
Projektunterstützung MORO Projekt "Mobilität und Gesundheitsversorgung"

61-1-Ö-03-2019: Projektunterstützung MORO Projekt "Mobilität und
Gesundheitsversorgung"
04.06.2019
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 1/4
04.06.2019 17:20 Uhr - VMS 8.5.0.7 2009 - 2019 cosinex GmbH
Bekanntmachung UVgO: Projektunterstützung MORO Projekt
"Mobilität und Gesundheitsversorgung"
Vergabenummer 61-1-Ö-03-2019
Bezeichnung Projektunterstützung MORO Projekt "Mobilität und Gesundheitsversorgung"
Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung
Vergabe- und
Vertragsordnung
UVgO
Art des Auftrags Dienstleistung
Auftraggeber
Adresse der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung Landkreis Barnim
Postanschrift Am Markt 1
Ort 16225 Eberswalde
Telefon +49 3334-2141639
Fax +49 3334-2142647
E-Mail vergabestelle@kvbarnim.de
URL https://www.barnim.de
Adresse der den Zuschlag erteilenden Stelle
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können
Bezeichnung Vergabemarktplatz Brandenburg vom Ministerium des Innern des Landes
Brandenburg
Postanschrift Henning-von-Tresckow-Str. 9-13
Ort 14467 Potsdam
Telefon +49 3334-2141639
Fax +49 3334-2142647
E-Mail vergabestelle@kvbarnim.de
URL http://vergabemarktplatz.brandenburg.de
Allgemeine Fach- und Rechtsaufsicht
Keine Adressinformation vorhanden.
Auftragsgegenstand
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang der Leistung Durchführung einer Projektunterstützung für das Modellvorhaben "PatMobilBarnim
(Patientenfahrservice und bedarfsgerechtes Mobilitätsangebot im Landkreis
Barnim)"
Erfüllungsorte
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Landkreis Barnim
Postanschrift Am Markt 1
Ort 16225 Eberswalde
Ausführungsfristen
Dauer (ab Auftragsvergabe) Beginn 01.08.2019, Ende 31.12.2020
61-1-Ö-03-2019: Projektunterstützung MORO Projekt "Mobilität und
Gesundheitsversorgung"
04.06.2019
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 2/4
04.06.2019 17:20 Uhr - VMS 8.5.0.7 2009 - 2019 cosinex GmbH
Fristen
Bezeichnung Datum, ggf. Uhrzeit
Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen (u.a.) 20.06.2019
Angebotsfrist 27.06.2019 13:00 Uhr
Zuschlags-/Bindefrist 31.07.2019
Wertung
Wertungsmethode der Vergabe
Wertungsmethode Wirtschaftlich günstigstes Angebot gemäß folgender Kriterien
OZ Bezeichnung Gewichtung
Preis 30 %
1 Unterstützung bei der Vorbereitung des Umsetzungskonzeptes 48.3 %
2 Vorbereitung und Durchführung der Evaluation 11.9 %
3 Unterstützung bei der Umsetzung 9.8 %
Lose
Etwaige Vorbehalte wegen Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche Vergabe der
Lose an verschiedene Bieter
Die Vergabe ist nicht in Lose aufgeteilt.
Nachweise / Bedingungen
Auflagen zur persönlichen Lage
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind, um die
Befähigung und Erlaubnis
zur Berufsausübung zu
überprüfen
Durch Vorlage eines Präqualifikationszertifikates oder durch Vordruck
Eigenerklärung
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind,
um die Einhaltung der
Auflagen zur wirtschaftlichen
und finanziellen
Leistungsfähigkeit zu
überprüfen
Durch Vorlage eines Präqualifikationszertifikates oder durch Vordruck
Eigenerklärung
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind,
um die Einhaltung der
Auflagen zur technischen
Leistungsfähigkeit zu
überprüfen
Durch Vorlage eines Präqualifikationszertifikates oder durch Vordruck
Eigenerklärung
Bedingungen für den Auftrag
Geforderte Kautionen und
Sicherheiten
keine
Wesentliche
Zahlungsbedingungen oder
Angabe der Unterlagen, in
denen sie enthalten sind
Es gelten die Zahlungsbedingungen des 17 VOL/B.
Besondere Bedingungen für Dienstleistungsaufträge
61-1-Ö-03-2019: Projektunterstützung MORO Projekt "Mobilität und
Gesundheitsversorgung"
04.06.2019
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 3/4
04.06.2019 17:20 Uhr - VMS 8.5.0.7 2009 - 2019 cosinex GmbH
Die Erbringung der
Dienstleistung ist einem
besonderen Berufsstand
vorbehalten
Nein
Vom Unternehmen einzureichende Unterlagen
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen
Bedingung an die Auftragsausführung
Ausschlussgründe nach 123 GWB (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Erklärung des Bieters, dass
keine Ausschlussgründe nach 123 GWB vorliegen.
Ausschlussgründe nach 124 GWB (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Erklärung, dass das
Unternehmen bei der Ausführung öffentlicher Aufträge nicht gegen geltende umwelt-, sozial- oder
arbeitsrechtliche Verpflichtungen verstoßen hat, nicht zahlungsunfähig ist, über das Vermögen des
Unternehmens ein Insolvenzverfahren oder vergleichbares Verfahren weder beantragt noch eröffnet
worden ist, die Eröffnung eines solchen Verfahrens mangels Masse nicht abgelehnt worden ist, sich
das Unternehmen nicht im Verfahren der Liquidation befindet oder seine Tätigkeit eingestellt hat, im
Rahmen der beruflichen Tätigkeit keine schwere Verfehlung begangen hat, durch die die Integrität
des Unternehmens infrage gestellt wird sowie dass für das Unternehmen keine Gründe vorliegen,
die zu einem Ausschluss nach 21 des Gesetzes zur Bekämpfung der Schwarzarbeit und illegalen
Beschäftigung (SchwarzArbG), nach 21 Arbeitnehmer-Entsendegesetz oder nach 19 des Gesetzes
zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns (MiLoG) führen können.
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Umsatz in den letzten drei Geschäftsjahren (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Erklärung des Bieters
über den Gesamtumsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren, sowie
über Umsätze von Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind
Technische Leistungsfähigkeit
Referenzen (UVgO, VgV) (mittels Eigenerklärung vorzulegen): Benennung von Referenzen für die
Ausführung von Leistungen, die in den letzten drei Geschäftsjahren erbracht wurden und im Hinblick
auf Art und Umfang mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind. Zu den Referenzen sind
folgende Angaben erforderlich: Auftraggeber (Anschrift, Telefon), Ansprechpartner beim Auftraggeber,
Ort der Ausführung, Ausführungszeitraum, Vertragsverhältnis, Benennung des maßgeblichen
Leistungsumfanges, Zahl der eingesetzten Auftragnehmer, Ausführungszeitraum, Auftragswert (netto) pro
Jahr, ggf. Beschreibung besonderer technischer und/oder gerätespezifischer Anforderungen.
Anzahl der Arbeitskräfte in den letzten drei Jahren (VgV, UVgO) (mittels Eigenerklärung vorzulegen):
Erklärung des Bieters, dass die für die Ausführung der Leistungen erforderlichen Arbeitskräfte zur
Verfügung stehen sowie über die Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren
jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte und die Zahl der Führungskräfte
Vergabeunterlagen
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Postalischer Versand Nein
Elektronisch Ja, mittels Vergabemarktplatz "Vergabemarktplatz Brandenburg"
URL zu den
Auftragsunterlagen
https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXS0YY7YY3E/
documents
Zusätzliche Angaben über
die Maßnahmen zum Schutz
der Vertraulichkeit und der
Zugriffsmöglichkeit auf die
Vergabeunterlagen
Angebote
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Beginn der Angebotsöffnung 08.07.2019 14:00 Uhr
Personen, die bei der
Öffnung anwesend sein
dürfen
Die Teilnahme von Bietern ist nicht zugelassen ( 55 Abs. 2 VgV, 40 Abs. 2
UVgO)
Angebotsabgabe
61-1-Ö-03-2019: Projektunterstützung MORO Projekt "Mobilität und
Gesundheitsversorgung"
04.06.2019
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 4/4
04.06.2019 17:20 Uhr - VMS 8.5.0.7 2009 - 2019 cosinex GmbH
Art der akzeptierten
Angebote
Elektronisch in Textform
Elektronisch mit qualifizierter elektronischer Signatur
Elektronisch mit fortgeschrittener elektronischer Signatur
URL zur Abgabe
elektronischer Angebote
https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXS0YY7YY3E
Zugriff auf Preisdokumente
bis zur manuellen
Freigabe während der
Angebotsprüfung/-wertung
sperren (Zwei-Umschlags-
Verfahren)
Nein
Eingabemöglichkeiten
zu Angebotspreisen für
Unternehmen innerhalb des
Bietertools sperren
Nein
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Verfahren/Sonstiges
Angaben zum Verfahren
Sonstige Informationen für
Bieter/Bewerber
Sollten keine Zahlungs- und Vertragsbedingungen in der Auftragsbekanntmachung
oder in den Vergabeunterlagen genannt werden, so gelten die Bedingungen der
VOL/B.
Wichtiger Hinweis:
Bekanntmachungs-ID CXS0YY7YY3E

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2019/06/91194.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau