Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Bochum - Datenbankdienste
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018101009271410580 / 442226-2018
Veröffentlicht :
10.10.2018
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Freiwillige ex ante-transparenzbekanntmachung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung der Vergabebekanntmachung
Zuschlagkriterien : Unbestimmt
Produkt-Codes :
72320000 - Datenbankdienste
22113000 - Bücher für Bibliotheken
DE-Bochum: Datenbankdienste

2018/S 195/2018 442226

Freiwillige Ex-ante-Transparenzbekanntmachung
Diese Bekanntmachung fällt unter: Richtlinie 2004/18/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber
I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie
Hunscheidtstraße 18
Kontaktstelle(n): Vergabestelle
Zu Händen von: Torsten Heimann
44789 Bochum
Deutschland
Telefon: +49 6221510848100
E-Mail: [1]id-vergabe@bgrci.de
Fax: +49 6221510848199

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers / des Auftraggebers:
[2]http://www.bgrci.de
I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.3)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
1.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber /
anderer Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber / Auftraggeber beschafft im Auftrag
anderer öffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags
Vertrag über die entgeltliche Nutzung der Online Datenbanken der
Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH und ecomed Storck GmbH
(Mehrfachlizenzen).
II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung
Lieferauftrag
Kauf
Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung:
Heidelberg

NUTS-Code DE125
II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem (DBS)
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Die BGRCI beabsichtigt, einen Vertrag zum 1.1.19 zur Nutzung der von
der Hüthig-Jehle Rehm-Verlagsgruppe und der ecomed-Storck GmbH
(nachfolgend HJR) angebotenen Online-Datenbank abzuschließen und die
damit verbundenen Mehrfach-Nutzungs-Lizenzen anzuschaffen.
II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

72320000, 22113000
II.6)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Verfahrensart
Auftragsvergabe ohne vorherige Auftragsbekanntmachung im Amtsblatt der
Europäischen Union (für die Fälle, die in Abschnitt 2 der Anhänge D1,
D2 oder D3 aufgeführt sind)
Begrundung der Wahl des Verhandlungsverfahrens ohne vorherige
Auftragsbekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union gemäß der
Richtlinie 2004/18/EG
Die betreffenden Erzeugnisse werden gemäß den in der Richtlinie
genannten Bedingungen ausschließlich für Forschungs-, Versuchs-,
Untersuchungs- oder Entwicklungszwecke hergestellt: nein
Die Bauleistungen/Lieferungen/Dienstleistungen können aus folgenden
Gründen nur von einem bestimmten Bieter ausgeführt werden: aufgrund des
Schutzes von Ausschließlichkeitsrechten
Zwingende Dringlichkeit im Zusammenhang mit Ereignissen, die der
Auftraggeber nicht voraussehen konnte und die den strengen Bedingungen
der Richtlinie genügen nein
Zusätzliche Bauleistungen/Lieferungen/Dienstleistungen, deren
Beschaffung den strengen Vorschriften der Richtlinie genügt: nein
Lieferung von Waren, die an einer Warenbörse notiert und gekauft
werden: nein
Alle Angebote, die im Anschluss an ein offenes Verfahren, ein nicht
offenes Verfahren oder einen wettbewerblichen Dialog abgegeben wurden,
waren nicht ordnungsgemäß oder unannehmbar. Es wurden lediglich die
Bieter an den Verhandlungen beteiligt, die die qualitativen
Eignungskriterien erfüllten: nein
Es bestehen Urheberrechte des HJR für die im Rahmen der Online
Datenbank des HJR angebotenen Werke. Die Vergabe der Mehrfachlizenzen
ist ausschließlich dem HJR vorbehalten.
IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien
IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber/beim Auftraggeber
Auftrag 940/18
IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Abschnitt V: Auftragsvergabe
V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:
V.2)Angaben zu den Angeboten
V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten
der Zuschlag erteilt wurde

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH
Im Weiher 9
Heidelberg 69121
Deutschland
V.4)Angaben zum Auftragswert
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert:
Wert: 231 300,00 EUR
ohne MwSt
Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 231 300,00 EUR
ohne MwSt
Bei jährlichem oder monatlichem Wert Anzahl der Jahre 1
V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Bundeskartellamt Vergabekammer des Bundes
Villemombler Straße 76
53123 Bonn
Deutschland
VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
8.10.2018

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:id-vergabe@bgrci.de?subject=TED
2. http://www.bgrci.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau