Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Sangerhausen - Öffentlicher Schienentransport/öffentliche Schienenbeförderung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018051609230538993 / 209814-2018
Veröffentlicht :
16.05.2018
Angebotsabgabe bis :
29.06.2018
Dokumententyp : Konzessionsbekanntmachung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Produkt-Codes :
60210000 - Öffentlicher Schienentransport/öffentliche Schienenbeförderung
DE-Sangerhausen: Öffentlicher Schienentransport/öffentliche Schienenbeförderung

2018/S 92/2018 209814

Konzessionsbekanntmachung

Dienstleistungen
Richtlinie 2014/23/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Kreisverwaltung Mansfeld-Südharz
Rudolf-Breitscheid-Straße 20/22
Sangerhausen
06542
Deutschland
Kontaktstelle(n): Dagmar Winkler
Telefon: +49 3464/5355122
E-Mail: [1]Dagmar.Winkler@lkmsh.de
Fax: +49 3464/5355090
NUTS-Code: DEE0A

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.mansfeldsuedharz.de

Adresse des Beschafferprofils: [3]http://www.evergabe-online.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[4]http://www.mansfeldsuedharz.de/de/Ausschreibungen1.html
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Bewerbungen oder gegebenenfalls Angebote sind einzureichen an die oben
genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Interessenbekundung zur Neuvergabe eines Konzessionsvertrages über die
Betreibung der Eisenbahninfrastruktur der Hauptanschlussbahn Hettstedt
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
60210000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Interessenbekundungsverfahren: Der Landkreis Mansfeld-Südharz
beabsichtigt im Rahmen eines wettbewerblichen Verfahrens, den
Neuabschluss eines Konzessionsvertrages über die Betreibung sowie Er-
und Unterhaltung der Eisenbahninfrastruktur der Hauptanschlussbahn
Hettstedt.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Diese Konzession ist in Lose aufgeteilt: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0A
Hauptort der Ausführung:

06333 Hettstedt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Landkreis Mansfeld-Südharz beabsichtigt im Rahmen eines
wettbewerblichen Verfahrens, den Neuabschluss eines
Konzessionsvertrages über die Betreibung sowie Er- und Unterhaltung der
Eisenbahninfrastruktur der Hauptanschlussbahn Hettstedt. Diese beginnt
mit dem Anschluss an das Schienennetz der DB-Netz-AG mit der Weiche 9
und Wagenübergabestelle am Bahnhof in 06333 Hettstedt einschließlich
Gleisbeleuchtung. Die Gleisanlage mit einer Gesamtlänge von ca. 10 km
führt dabei über 5 Brückenbauwerke und umfasst neben dem Rangierbahnhof
Lichtlöcherberg auch ca. 60 Weicheneinheiten. Nicht dazu zählen
jedoch die sog. Umlandfläche, die nicht mittelbar oder unmittelbar der
Hauptanschlussbahn Hettstedt dient, wie Nebenanlagen des
Eisenbahnverkehrsunternehmens, Lokschuppen o. ä.

Die Hauptanschlussbahn Hettstedt dient der Transportsicherung von
Gütern dort angesiedelter Industriebetriebe über Schienenwege zum
überregionalen Schienennetz der Deutschen Bahn.

Die Hauptanschlussbahn mit den Gleisanlagen, Brücken etc. wurde durch
den Landkreis teils in erheblichem Umfang saniert, teils auch
zurückgebaut. Hierfür wurden bis zum heutigen Tage Anschaffungs- und
Herstellungskosten in Höhe von insgesamt rund 5,35 Millionen EUR
aufgewandt, die zum größten Teil mit Fördermitteln des Landes
Sachsen-Anhalt finanziert wurden.

Auf der Grundlage der beabsichtigten Konzessionsvergabe soll die
vollumfängliche Betreibung sowie Er- und Unterhaltung der öffentlichen
Eisenbahninfrastruktur Hauptanschlussbahn Hettstedt durch ein
öffentliches Eisenbahninfrastrukturunternehmen als Betreiber zum
1.1.2019 auf dieser neuen Basis erfolgen. Eine ordentliche Kündigung
ist frühestens zum 30.9.2026 vorgesehen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die Konzession wird vergeben auf der Grundlage der Kriterien, die in
den Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder
zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog
aufgeführt sind
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit der Konzession
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Die Unterlagen für die Interessenbekundung stehen für einen
uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur
Verfügung unter:
[5]http://www.mansfeldsuedharz.de/de/Ausschreibungen1.html und unter:

[6]http://www.mansfeldsuedharz.de/de/Immobilie.html

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen, Angabe der
erforderlichen Informationen und Dokumente:

Nachweis der Zulassung als Eisenbahninfrastrukturunternehmen nach
Allgemeinen Eisenbahngesetz (AEG) oder vergleichbare Gesetzlichkeit des
EU-Landes sowie Referenzen adäquater Tätigkeiten.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben über vorbehaltene Konzessionen
III.2)Bedingungen für die Konzession
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
Die Erbringung der Dienstleistung ist einem besonderen Berufsstand
vorbehalten
Verweis auf die einschlägige Rechts- oder Verwaltungsvorschrift:

Eisenbahninfrastrukturunternehmen nach dem Allgemeinen Eisenbahngesetz
(AEG) oder einer vergleichbaren Gesetzlichkeit im jeweiligen EU-Land.
III.2.2)Bedingungen für die Konzessionsausführung:

Interessenbekundungsverfahren/ Das strukturierte Bieterverfahren
gliedert sich in die Phasen:

1.) Interessenbekundungsverfahren;

2.) Prüfung der Interessenten;

3.) Aufforderung von Interessenten zur Abgabe eines Angebotes;

4.) Vertragsverhandlungen;

5.) Beschlussfassung über die Konzessionsvergabedurch den Kreistag und;

6.) Abschluss des Konzessionsvertrages.
III.2.3)Angaben zu den für die Ausführung der Konzession
verantwortlichen Mitarbeitern

Abschnitt IV: Verfahren
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für die Einreichung der Bewerbungen oder den
Eingang der Angebote
Tag: 29/06/2018
Ortszeit: 12:00
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Sachsen-Anhalt
Halle
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
15/05/2018

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:Dagmar.Winkler@lkmsh.de?subject=TED
2. http://www.mansfeldsuedharz.de/
3. http://www.evergabe-online.de/
4. http://www.mansfeldsuedharz.de/de/Ausschreibungen1.html
5. http://www.mansfeldsuedharz.de/de/Ausschreibungen1.html
6. http://www.mansfeldsuedharz.de/de/Immobilie.html

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau