Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Syke - Arbeitsmarktdienstleistungen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018041615385189006 / 859922-2018
Veröffentlicht :
16.04.2018
Anforderung der Unterlagen bis :
02.05.2018
Angebotsabgabe bis :
03.05.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
79611000 - Arbeitsvermittlungsdienste
REZ NORD 45AC JC im Landkreis Diepholz (201-18-45AC-80237)
Arbeitsmarktdienstleistungen

Liefer- / Dienstleistungsauftrag
1.
Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)
a)
Hauptauftraggeber (zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle)
Name: Bundesagentur für Arbeit Regionales Einkaufszentrum Nord
Straße, Hausnummer: Postfach
Postleitzahl (PLZ): 30147
Ort: Hannover
Telefon: +49 511-9885-4595
Telefax: +49 511-9885-7815
E-Mail: Niedersachsen-Bremen.REZ-NORD@arbeitsagentur.de
Internet-Adresse: http://www.arbeitsagentur.de
b)
Zuschlag erteilende Stelle
Wie Hauptauftraggeber siehe a)
2.
Angaben zum Verfahren
a)
Verfahrensart
Öffentliche Ausschreibung nach UVgO
b)
Vertragsart
Liefer- / Dienstleistungsauftrag
c)
Geschäftszeichen
201-18-45AC-80237
3.
Angaben zu Angeboten
a)
Form der Angebote

elektronisch
ohne elektronische Signatur (Textform)


b)
Fristen
Ablauf der Angebotsfrist
03.05.2018 - 12:00 Uhr
Ablauf der Bindefrist
04.06.2018
c)
Sprache
deutsch
4.
Angaben zu Vergabeunterlagen
a)
Vertraulichkeit
Die Vergabeunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter
https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=193793
b)
Zugriff auf die Vergabeunterlagen
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt
5.
Angaben zur Leistung
a)
Art und Umfang der Leistung
16 Abs. 1 SGB II i.V.m. 45 SGB III - Aktivcenter
Konzeption und Durchführung der Maßnahme Aktivcenter - AC - nach 16 Abs. 1 SGB II i.V.m. 45 Abs. 1 S. 1 SGB III für ca. 20
Teilnehmerpätze im Bezirk des Jobcenters im Landkreis Diepholz
b)
CPV-Codes
Hauptteil (1):

Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht (80400000)
c)
Ort der Leistungserbringung
28857 Syke, Ortsteil Syke
6.
Angaben zu Losen
a)
Anzahl, Größe und Art der Lose
Die Leistung wird in 1 Losen vergeben.
b)
Angebote für Lose
Angebote sind möglich für
alle Lose
c)
Vergabe von Losen
7.
Zulassung von Nebenangeboten
Nein
8.
Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Beginn: 01.07.2018
Ende: 30.06.2019
Bemerkung zur Ausführungsfrist: Die einzelnen Ausführungsfristen sind dem Losblatt zu entnehmen.
9.
Höhe geforderter Sicherheitsleistungen
Entfällt für dieses Verfahren
10.
Wesentliche Zahlungsbedingungen
Die wesentlichen Zahlungsbedingungen sind der Vergabeunterlage und der VOL/B zu entnehmen
11.
Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bieters und des Nichtvorliegens von Ausschlussgründen
- D.2.pdf (Unternehmensangaben und Eigenerklärungen)
- D.2.1.pdf (Erklärung zur Einhaltung zwingender Arbeitsbedingungen und Registerabfrage)
- D.2.2.pdf (Erklärung zur Ethikklausel)
- D.3.pdf (Erklärung zu Referenzleistungen)
Nach Ende der Angebotsfrist auf Anforderung der Vergabestelle vorzulegende Unterlagen für die Beurteilung der Eignung des
Bewerbers oder Bieters:
Kopie des gültigen Zertifikats zur gesetzlichen Trägerzulassung; im Anwendungsbereich der Akkreditierungs- und
Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) nebst Anlage gemäß 5 Abs. 6 AZAV.
12.
Zuschlagskriterien
siehe Vergabeunterlagen
13.
Rechtsform, die eine Bietergemeinschaft nach Zuschlagserteilung annehmen muss
Es gibt keine Vorgaben über die Rechtsform der Bietergemeinschaft.
14.
Sonstige Angaben
Angebotsstelle ist die e-Vergabe-Plattform des Bundes http://evergabe-online.de (e-Vergabe-Plattform).
Hinweis auf die Vergabemindestentgeltverordnung 2018 (BGBl. I 2017, 4005):
Mit dieser Verordnung auf Grundlage des 185 Abs. 1 SGB III wurde für das Kalenderjahr 2018 bei der Ausführung eines
öffentlichen Auftrags über Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach dem SGB II oder SGB III ein vergabespezifisches
Mindestentgelt (brutto) für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im pädagogischen Bereich auf 15,26 Euro je Zeitstunde
festgesetzt.

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/eVergabe/193793.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau