Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Norderstedt - Herstellung, Lieferung und Montage von Unterflursammelsystemen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018021014172785512 / 858155-2018
Veröffentlicht :
12.02.2018
Anforderung der Unterlagen bis :
27.02.2018
Angebotsabgabe bis :
28.02.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
44613700 - Abfallsammelbehälter
Betriebsamt / Rahmenvereinbarung über die Herstellung, Lieferung und Montage von Unterflursammelsystemen

Stadt
Norderstedt Öffentliche Ausschreibungen
Fachbereich: 701/Submissionsstelle Anschrift: Telefon/ Fax Stand:
Stadt Norderstedt Tel. 040/53595-160 05.02.2018
E-Mail: submissionsstelle@norderstedt.de Rathausallee 50 Fax 040/53595-603
22846 Norderstedt 1 / 2
Ausschreibung nach VOL/A
a)
Auftraggeber:
Stadt Norderstedt Die Oberbürgermeisterin
Planung und Leitung:
Betriebsamt / Fachbereich Abfall und Verwaltung
Fachtechnische Auskünfte erteilt Herr Dreyer,
Tel. 040 - 535 95 176
Die Angebote sind zu richten an:
Stadt Norderstedt Die Oberbürgermeisterin
Submissionsstelle
Rathausallee 50, 22846 Norderstedt
b)
Art der Vergabe:
Öffentliche Ausschreibung nach VOL
c)
Form der Angebote:
Schriftlich im verschlossenen Umschlag auf dem Postweg oder direkt eingereicht
d)
Art und Umfang der Leistung:
Betriebsamt / Fachbereich Abfall und Verwaltung
Rahmenvereinbarung für Unterflurcontainer - Rahmenvereinbarung über die Herstellung, Lieferung und Montage von
Unterflursammelsystemen
(ohne Mindestabnahme)
Vergabe Nr. 05-18-701
e)
Anzahl, Größe und Art der Lose:
Keine Lose
f)
Zulassung von Nebenangeboten:
Nebenangebote sind nicht zugelassen
g)
Bestimmungen über die Ausführungsfristen:
Je nach Bestellung
h)
Stelle, bei der die Unterlagen angefordert werden können:
Stadt Norderstedt Die Oberbürgermeisterin
Submissionsstelle, Zi. 160, Rathausallee 50 in 22846 Norderstedt
Die Unterlagen können ab 08.02.2018 schriftlich mit einem bestätigten Einzahlungsbeleg bei der o.g. Adresse, per E-Mail
(Submissionsstelle@Norderstedt.de) und per Fax (040 / 535 95 603) angefordert werden.
Die Unterlagen sind auch während der Öffnungszeiten im Rathaus Norderstedt, Submissionsstelle (Tel. 040 / 535 95 160),
1.Stock, Zi. 160 gegen Vorlage eines bestätigten Einzahlungsbeleges erhältlich.
i)
Angebots- und Bindefrist:
Die Angebote müssen bis zum 28.02.2018 bei der Submissionsstelle der Stadt Norderstedt eingegangen sein. Bis zum 03.04.2018
ist der Bieter an sein Angebot gebunden.
Stadt
Norderstedt Öffentliche Ausschreibungen
Fachbereich: 701/Submissionsstelle Anschrift: Telefon/ Fax Stand:
Stadt Norderstedt Tel. 040/53595-160 05.02.2018
E-Mail: submissionsstelle@norderstedt.de Rathausallee 50 Fax 040/53595-603
22846 Norderstedt 2 / 2
j)
Geforderte Sicherheiten:
Keine
k)
Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Werden in den Vergabeunterlagen genannt
l)
Nachweise / Eigenerklärungen die mit dem Angebot vorgelegt werden müssen:
Der Bieter gibt mit seiner Unterschrift im Angebot zum Nachweis seiner Zuverlässigkeit eine Eigenerklärung ab, dass die
Voraussetzungen für einen Ausschluss nach 21 Schwarzarbeiterbekämpfungsgesetz oder 6 Arbeitnehmer-Entsendegesetz nicht
vorliegen und das der Verpflichtung zur Zahlung der Steuern und Abgaben nachgekommen wurde.
Folgende zusätzliche Nachweise/Erklärungen sind mit dem Angebot abzugeben:
1. Die beiliegende Verpflichtungserklärung zur Einhaltung der Mindestarbeitsbedingungen, Mindest- und Tariflohn gem. 4
Tariftreue- und Vergabegesetz Schleswig-Holstein
2. Nachweis der Entrichtung der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung (nicht älter als 1 Jahr)
3. Nachweis der vollständigen Entrichtung der Beiträge zur gemeinsamen Einrichtung der Tarifvertragsparteien, soweit die
tarifvertragliche Verpflichtung besteht (nicht älter als 1 Jahr)
4. Angabe über Bietergemeinschaften sofern vorgesehen
5. Prospekte, Zeichnungen und/oder Maßblätter für die in der Baubeschreibung und Preisaufstellung definierten Produkte und
Komponenten
6. Übersichts-, Ansichts- und Schnittzeichnungen, die zum vollständigen Verständnis der Anlagen im geeigneten Maßstab
notwendig sind
7. Sicherheitsplattform/Ebene technische Unterlagen
m)
Kosten für die Vergabeunterlagen:
Das Entgelt für die Verdingungsunterlagen beträgt 7,- und ist durch Banküberweisung an die Stadt Norderstedt bei der
Norderstedter Bank IBAN DE 33 20069111 000 1070010 (BIC GENODEF1NDR)), unter Hinweis auf die gewünschte Ausschreibung zu
zahlen.
Das Entgelt wird nicht erstattet. Eine Versendung der Unterlagen gegen Nachnahme und Verrechnungsscheck erfolgt nicht!
Bareinzahlungen bei der Stadt Norderstedt sind nicht möglich!
n)
Zuschlagskriterien:
Werden in den Vergabeunterlagen genannt

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Stadt-Norderstedt/2018/02/2272292.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau