Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Kaiserslautern, Thaleischweiler-Wallhalben - Baumpflegearbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017071709422923799 / 851677-2017
Veröffentlicht :
17.07.2017
Anforderung der Unterlagen bis :
01.08.2017
Angebotsabgabe bis :
02.08.2017
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
77211500 - Baumpflege
Baumpflegearbeiten a.d. L 477 zwischen Thaleischweiler und Rieschweiler

Vergabe: A32-05-0059.01 11.07.2017
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 1/4
11.07.2017 15:28 Uhr - VMS 7.1.2.1 2009 - 2017 cosinex GmbH
Bekanntmachung VOL/A: Baumpflegearbeiten a.d. L 477 zwischen
Thaleischweiler und Rieschweiler
Vergabenummer A32-05-0059.01
Bezeichnung Baumpflegearbeiten a.d. L 477 zwischen Thaleischweiler und Rieschweiler
Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung
Vergabe- und
Vertragsordnung
VOL/A
Art des Auftrags Dienstleistung
Auftraggeber
Adresse der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern
Postanschrift Morlauterer Str. 20
Ort 67657 Kaiserslautern
Telefon +49 631/3631-0
Fax +49 631/3631-225
E-Mail lbm@lbm-kaiserslautern.rlp.de
URL www.lbm.rlp.de
Adresse der den Zuschlag erteilenden Stelle
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Allgemeine Fach- und Rechtsaufsicht
Bezeichnung Vergabeprüfstelle beim Landesbetrieb Mobilität Rh.-Pfalz
Zu Händen H. Brand
Postanschrift Friedrich-Ebert-Ring 14 - 20
Ort 56068 Koblenz
Telefon +49 2613029-0
Fax +49 26129141-1107
E-Mail lbm@lbm.rlp.de
URL http://www.lbm.rlp.de
Auftragsgegenstand
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang der Leistung Baumpflegearbeiten an 51 Bäumen
Leistungsorte
Hauptleistungsort
Bezeichnung Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern
Postanschrift Morlauterer Str. 20
Ort 67657 Kaiserslautern
Weitere Leistungsorte
Bezeichnung L477
Vergabe: A32-05-0059.01 11.07.2017
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 2/4
11.07.2017 15:28 Uhr - VMS 7.1.2.1 2009 - 2017 cosinex GmbH
Postanschrift zwischen Thaleischweiler und Rieschweiler
Ort 66987 Thaleischweiler-Wallhalben
Ausführungsfristen
Dauer (ab Auftragsvergabe) 10 Tag(e)
Fristen
Bezeichnung Datum, ggf. Uhrzeit
Anforderung der Vergabeunterlagen bis 01.08.2017
Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen (u.a.) 01.08.2017
Angebotsfrist 02.08.2017 10:30 Uhr
Zuschlags-/Bindefrist 01.09.2017
Wertung
Wertungsmethode der Vergabe
Wertungsmethode Niedrigster Preis
Lose
Etwaige Vorbehalte wegen Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche Vergabe der
Lose an verschiedene Bieter
Die Vergabe ist nicht in Lose aufgeteilt.
Nachweise / Bedingungen
Auflagen zur persönlichen Lage
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind, um die
Einhaltung der Auflagen
zur persönlichen Lage zu
überprüfen
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und
Zuverlässigkeit auf Verlangen Angaben gemäß 6 Abs. 3 VOL/A zu machen.
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind,
um die Einhaltung der
Auflagen zur wirtschaftlichen
und finanziellen
Leistungsfähigkeit zu
überprüfen
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und
Zuverlässigkeit auf Verlangen Angaben gemäß 6 Abs. 3 VOL/A zu machen.
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind,
um die Einhaltung der
Auflagen zur technischen
Leistungsfähigkeit zu
überprüfen
Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und
Zuverlässigkeit auf Verlangen Angaben gemäß 6 Abs. 3 VOL/A zu machen.
Der Nachweis der Qualifikation "European Treeworker" ist zu erbringen.
Bedingungen für den Auftrag
Geforderte Kautionen und
Sicherheiten
Sicherheit für Vertragserfüllung in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme;
Sicherheit für Mängelansprüche in Höhe von 3 v. H. der Abrechnungssumme.
Wesentliche
Zahlungsbedingungen oder
Angabe der Unterlagen, in
denen sie enthalten sind
Abschlagszahlungen und Schlusszahlung nach VOL/B und ZVB/E-StB
Vergabe: A32-05-0059.01 11.07.2017
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 3/4
11.07.2017 15:28 Uhr - VMS 7.1.2.1 2009 - 2017 cosinex GmbH
Vorbehaltene Aufträge
Sind die Aufträge
vorbehalten?
Nein
Besondere Bedingungen für Dienstleistungsaufträge
Die Erbringung der
Dienstleistung ist einem
besonderen Berufsstand
vorbehalten
Nein
Vom Unternehmen einzureichende Unterlagen
Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen
Bedingung an die Auftragsausführung
LTTG - Eigenerklärung nach Muster 1 (mittels Eigenerklärung vorzulegen): für öffentliche Aufträge, die
vom Arbeitnehmer-Entsendegesetz bzw. der Mindestentgeltregelung erfasst werden
MVAS (mittels Dritterklärung vorzulegen): Qualifikation des zu benennenden Verantwortlichen für die
Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen
gemäß dem "Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur
Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS)"
LTTG - Eigenerklärung nach Muster 3 (mittels Eigenerklärung vorzulegen): nach 3 Abs.1 des LTTG,
wenn wegen fehlender, für allgemein verbindlich erklärter Tarifverträge keine Tariftreue gefordert werden
kann
Nachweis der Qualifikation "European Treeworker" (mittels Dritterklärung vorzulegen): Der Nachweis der
Qualifikation "European Treeworker" ist zu erbringen.
Auf Anforderung der Vergabestelle vorzulegende Unterlagen
Bedingung an die Auftragsausführung
Urkalkulation in verschlossenem Umschlag (mittels Eigenerklärung vorzulegen)
Freistellungsbescheinigung d. Finanzamtes (mittels Dritterklärung vorzulegen):
Freistellungsbescheinigung des Finanzamtes nach $ 48 Abs 1 Satz 1 Einkommenssteuergesetz
(EStG)
Vergabeunterlagen
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Postalischer Versand Nein
Elektronisch Ja, mittels Vergabemarktplatz "VMP LBM"
Angebote
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Beginn der Angebotsöffnung 02.08.2017
Ort Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern, Morlauterer Straße 20, 67657
Kaiserslautern
Personen, die bei der
Öffnung anwesend sein
dürfen
Bieter dürfen bei der Öffnung der Angebote nicht anwesend sein gem. 14 Abs. 2
VOL/A
Angebotsabgabe
Art der akzeptierten
Angebote
Postalischer Versand
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Verfahren/Sonstiges
Angaben zum Verfahren
Vergabe: A32-05-0059.01 11.07.2017
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 4/4
11.07.2017 15:28 Uhr - VMS 7.1.2.1 2009 - 2017 cosinex GmbH
Sonstige Informationen für
Bieter/Bewerber
Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich elektronisch unter
www.vergabe.rlp.de zur Verfügung gestellt. Bieteranfragen werden ebenfalls
ausschließlich elektronisch im Projektraum behandelt.
Wir bitten Rückfragen ausschließlich digital über den Vergabemarktplatz
des Landes Rheinland-Pfalz zu stellen. Elektronischer Zugang über
www.vergabe.rlp.de / VMP Center.
Bekanntmachungs-ID CXS2YYRYHD8

Source: 4 http://www.service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-rlp-lbm/2017/07/4127.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau